13°

Samstag, 06.06.2020

|

zum Thema

Oberligaspieler Paul Wolf kommt zum EVP

21-jähriger Stürmer studiert in Bayreuth - Alexander Herbst sieht ihn in der ersten Reihe - 28.04.2020 22:51 Uhr

Paul Wolf wechselt von Weiden nach Pegnitz. © Foto: privat


Momentan absolviert Wolf sein fünftes Semester als Student der Ingenieurwissenschaften an der Uni Bayreuth. Er ist des Pendelns nach Weiden leid, für die Mannschaft der Bayreuth Tigers will er nicht spielen, da "dort eher ältere Spieler zum Zug kommen", wie er sagt.

Als Youngster braucht er aber Eiszeit, die der Sportliche Leiter des EVP, Alexander Herbst, ihm und weiteren Nachwuchsspielern aus der Region geben will: "In diesem Alter ist es wichtig, möglichst oft zu spielen. Das kann er bei uns. Ich sehe ihn in der ersten Reihe", sagt Herbst. Das passt gut zu den Zielen Wolfs: "Ich will in Pegnitz Spaß haben und mich weiterentwickeln."

mast

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz