Schüsse im Wald bei Waischenfeld: Polizei sucht Unimog

25.2.2021, 14:34 Uhr

In einem Fall wurde damals ein Jäger auf einem Hochsitz von Scheinwerfern geblendet, bevormehrere mehrere Schüsse fielen. Kurz vor Weihnachten 2020 wurde zudem ein weibliches Schmalreh ohne Kopf aufgefunden.

Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben mehrere Verdachtsmomente. Hierzu werden Zeugen, die Hinweise auf einen vermutlich nicht zugelassenen Unimog und zwei junge Männer geben können, gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pegnitz unter der Telefonnummer 09241/9906-0 in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.