Montag, 18.11.2019

|

Schwerer Unfall in Oberfranken: Bikerin kollidiert mit Rettungswagen

Frau kam mit dem Hubschrauber in eine Klinik - Staatsstraße gesperrt - 12.10.2019 13:58 Uhr

Die Bikerin war frontal gegen den stehenden Rettungswagen gefahren. Sie wurde bei dem Sturz schwer verletzt. © NEWS5 / Merzbach


Wie die Einsatzzentrale Oberfranken auf nordbayern.de-Nachfrage mitteilte, ereignete sich das Unglück gegen 11.35 Uhr auf der Staatsstraße 2191 zwischen Rabeneck und Doos bei Waischenfeld. Ein Biker war auf der Strecke gestürzt und hatte sich dabei leicht verletzt.

Bilderstrecke zum Thema

Bikerin übersieht nach Unfall Rettungswagen und wird schwer verletzt

Am Samstagmittag wurde ein Motorradunfall im Landkreis Bayreuth zum Verhängnis für eine weitere Bikerin. Zuerst stürzte ein Mann auf der Strecke zwischen Rabeneck und Waischenfeld. Der Mann verletzte sich leicht, ein Rettungswagen war vor Ort. Bei der Versorgung des Bikers kam es dann zu einem folgenschweren Unfall: Eine weitere Motorradfahrerin übersah den Krankenwagen und prallte frontal dagegen. Sie erlitt schwere Verletzungen, ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik.


Die herbeigerufenen Sanitäter versorgten den Mann gerade im Rettungswagen, da näherte sich eine Bikergruppe. Ein Fahrer sah die Unfallstelle offenbar zu spät, stürzte und schlitterte die Straße entlang, schildert Manfred Huppmann, der Rettungsdienstleiter vor Ort den Unfallhergang. Eine weitere Motorradfahrerin traf es noch schlimmer: Sie prallte frontal gegen den auf einem Radweg am Fahrbahnrand stehenden Rettungswagen und stürzte. Ihre Maschine wurde dabei unter dem Rettungswagen eingeklemmt, die Frau erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Der Besatzung des Rettungswagens gehe es laut Huppmann gut, sie wurde aber nach dem Unfall nach Hause entlassen "so ein Ereignis muss man erst mal verarbeiten", sagt er. Die Staatsstraße war zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Der Artikel wurde um 15.25 Uhr aktualisiert.

evo, jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Waischenfeld