Schwerer Unfall mit Lkw: Hubschrauber landet auf A9

23.2.2021, 13:19 Uhr
Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen stand ein Passat mit Warnblinkern auf der rechten Seite als ein Lastwagen ihm plötzlich ins Heck krachte. Das Auto wurde mehrere Meter mitgeschleift und stark beschädigt. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Holzheimer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
1 / 9

© NEWS5 / Holzheimer, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen stand ein Passat mit Warnblinkern auf der rechten Seite als ein Lastwagen ihm plötzlich ins Heck krachte. Das Auto wurde mehrere Meter mitgeschleift und stark beschädigt. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Holzheimer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
2 / 9

© NEWS5 / Holzheimer, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen fuhr ein Lastwagen im Baustellenbereich auf ein vorausfahrendes Auto auf und schob dieses mehrere Meter vor sich her. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, wie schwer ist bislang nicht bekannt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Fricke Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
3 / 9

© NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen fuhr ein Lastwagen im Baustellenbereich auf ein vorausfahrendes Auto auf und schob dieses mehrere Meter vor sich her. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, wie schwer ist bislang nicht bekannt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Kettel Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
4 / 9

© NEWS5 / Kettel, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen fuhr ein Lastwagen im Baustellenbereich auf ein vorausfahrendes Auto auf und schob dieses mehrere Meter vor sich her. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, wie schwer ist bislang nicht bekannt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Holzheimer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
5 / 9

© NEWS5 / Holzheimer, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen fuhr ein Lastwagen im Baustellenbereich auf ein vorausfahrendes Auto auf und schob dieses mehrere Meter vor sich her. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, wie schwer ist bislang nicht bekannt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Fricke Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
6 / 9

© NEWS5 / Fricke, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen fuhr ein Lastwagen im Baustellenbereich auf ein vorausfahrendes Auto auf und schob dieses mehrere Meter vor sich her. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, wie schwer ist bislang nicht bekannt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Holzheimer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
7 / 9

© NEWS5 / Holzheimer, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen stand ein Passat mit Warnblinkern auf der rechten Seite als ein Lastwagen ihm plötzlich ins Heck krachte. Das Auto wurde mehrere Meter mitgeschleift und stark beschädigt. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Holzheimer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
8 / 9

© NEWS5 / Holzheimer, NEWS5

Am Dienstagvormittag (23.02.2021) kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Pegnitz (Lkr. Bayreuth) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen stand ein Passat mit Warnblinkern auf der rechten Seite als ein Lastwagen ihm plötzlich ins Heck krachte. Das Auto wurde mehrere Meter mitgeschleift und stark beschädigt. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die A9 ist derzeit in Richtung Norden komplett gesperrt. Foto: NEWS5 / Holzheimer Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20228
9 / 9

© NEWS5 / Holzheimer, NEWS5