18°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Tierischer Badegast in Waischenfeld

Junger Marder im Freibad war wohl etwas desorientiert und wurde vom Bademeister vorsichtig entfernt - 24.06.2019 12:00 Uhr

Nach seinem Ausflug ins Bad wurde der Marder wieder in den Wald „entlassen.“ © Foto: privat


Nach Auskunft des ortsansässigen Jägers handelte es sich bei dem ungewöhnlichen Badegast um ein junges Tier. Der Marder hatte sich nach einiger Zeit wieder ganz gut erholt.

Der Bademeister und ein Badegast brachten den Marder mitsamt der Kiste in den angrenzenden Wald, wo das Jungtier aufgrund seiner wieder gewonnenen Freiheit freudvoll in den Wald verschwand. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Waischenfeld