22°

Freitag, 03.07.2020

|

Trendhouse meldet Insolvenz an

Geschäftsführer Thomas Brütting hat Insolvenz beantragt. - 26.06.2020 17:47 Uhr

Das Modegeschäft Trendhouse ist geschlossen. 

© Foto: Ralf Münch


Mitarbeiter habe es zuletzt keine mehr gegeben, sagt Rechtsanwältin Julia Kolb (Bayreuth), die zur Insolvenzverwalterin bestellt worden ist. Die Lage der Trendhouse GmbH sei schon von vor Ausbruch der Coronakrise schlecht gewesen. Die Zahlungsunfähigkeit sei nicht nur eine Folge von Corona. „Ohne Not stellt man keinen Insolvenzantrag“, so Kolb. Insolvenzforderungen müssen bis zum 24. Juli bei der Insolvenzverwalterin schriftlich angemeldet werden. Mit dem Aus des Geschäfts erleidet die Pegnitzer Innenstadt einen weiteren Rückschlag. Die Zahl der Leerstände steigt wieder. Interessenten für verlassene Ladenräume zu finden, wird für die Vermieter immer schwerer.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pegnitz