-0°

Freitag, 04.12.2020

|

Trotz Corona: Party hinter Supermarkt und im Wald

Polizei musste am Wochenende bei Bad Berneck und Mistelgau unerlaubte Feiern auflösen - 22.11.2020 11:38 Uhr

In der Nacht vom Freitag auf Samstag konnten nach einer Mitteilung wegen Ruhestörung mehrere Jugendliche festgestellt werden, die hinter einem Verbrauchermarkt in Bad Berneck eine Party feierten und zudem keinen Mundschutz trugen. Nach entsprechender Personalienfeststellung durch die eingesetzte Streife wurde die Fete aufgelöst.

Eine ähnlich große Ansammlung feiender Jugendlicher ohne Mundschutz konnte in der Nacht auf Sonntag bei einen Waldweg nahe Mistelgau angetroffen werden. Dieses Treffen wurde ebenfalls aufgelöst. Gegen die insgesamt 16 beteiligten Personen wurde Anzeige wegen Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz erstattet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth