Suche nach weißem Sattelzug

Trucker verursachte Unfall bei Trockau und floh

24.7.2021, 12:25 Uhr

Am Freitag gegen 8:45 Uhr wechselte auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Trockau ein Sattelzug mit weißem Auflieger plötzlich und ohne zu blinken den Fahrstreifen von rechts in die Mitte. Daraufhin musste ein Pkw-Fahrer von der mittleren auf die linke Spur ausweichen, weshalb er mit einem weiteren Personenwagen, der sich auf der linken Spur befand, kollidierte.

Beim Zusammenstoß wurde ein Wagen in die Betonleitwand gedrückt, woraufhin dessen vorderer Reifen platzte. Der unbekannte Trucker fuhr weiter, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Über den Lkw ist nichts bekannt, außer dass es sich um einen weißen Auflieger handeln soll.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird auf mindestens 11.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise, die zu einer Ermittlung des Unfallverursachers führen, nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 5062330 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.