22°

Dienstag, 15.10.2019

|

Unterschlagenes Handy in Bayreuth sichergestellt

18-Jähriger will Mobiltelefon gefunden haben - Polizei ermittelt - 11.06.2019 14:18 Uhr

Die beiden 15 und 18 Jahre alten Personen hielten sich am Samstag gegen 21.45 Uhr im Ellrodtweg auf, wo sie einer uniformierten Streife der Inspektion Bayreuth-Stadt auffielen. Bei der Überprüfung des vom 18-jährigen mitgeführten Handys wurde festgestellt, dass das Mobiltelefon seit Ende März als verloren gemeldet und zur Sachfahndung ausgeschrieben ist.

Nach anfänglichem Leugnen gab der Ältere zu, das Handy gefunden, aber nicht abgegeben zu haben. Das Handy wurde sichergestellt und wird in Kürze dem rechtmäßigen Eigentümer übergeben.

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth