17°

Montag, 06.07.2020

|

Von tiefstehender Sonne geblendet: Pedelec übersehen

Nahe Hollfeld zog sich ein 72-jähriger Radler beim Sturz schwere Verletzungen zu - 03.06.2020 11:25 Uhr

Am Dienstagabend war eine 59-jährige Pkw-Fahrerin von Hollfeld in Richtung Plankenfels unterwegs. Kurz nach Gottelhof wurde sie von der tiefstehenden Sonne derart geblendet, dass sie einen 72-jährigen Fahrer eines Pedelec übersah, der ebenfalls in Richtung Plankenfels fuhr. Sie erfasste den Radler mit ihrem Pkw. Der Mann wurde durch den Anstoß nach rechts in den Graben geschleudert.

Der schwer verletzte Radler, der keinen Helm trug, kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 8500 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden