Donnerstag, 24.10.2019

|

Tödlicher Parasit breitet sich im Veldensteiner Forst aus

Großer Amerikanischer Leberegel bereitet Experten Kopfzerbrechen - vor 6 Stunden

PEGNITZ/AUERBACH  - Es gibt ihn in den Wäldern Nordbayerns und er vermehrt sich schnell: Der Große Amerikanische Leberegel befällt Rotwild und seltener auch Rehe. Die Experten im Veldensteiner Forst stehen bislang noch vor einem Rätsel. [mehr...]

Schmankerln aus dem Archiv - Aktuelle Bilder aus der Region
Polizeibericht

Pegnitzer Polizei erwischt über 250 Temposünder

Verstärkte Überwachungsmaßnahmen angekündigt: Polizei zeigt kein Verständnis für Raser - 22.10. 15:55 Uhr


POTTENSTEIN/PEGNITZ  - Ungläubiges Kopfschütteln war die Reaktion der Pegnitzer Polizei auf die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen, die die Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth am Wochenende im hiesigen Dienstbereich durchgeführt hat. Bei einer Messung am Sonntagnachmittag wurden innerhalb von vier Stunden 30 Kraftfahrzeugführer beanstandet. [mehr...]

Vorsicht Stau! 500 Traktoren tuckern nach Bayreuth

Polizei rechnet mit massiven Verkehrsbehinderungen am Dienstag - 21.10. 12:40 Uhr


BAYREUTH  - Bis zu 500 Traktoren werden am Dienstag in Bayreuth erwartet. Landwirte aus Oberfranken und der Oberpfalz haben sich zu einer großen Demonstration angemeldet. Die Polizei warnt vor erheblichen Verkehrsbehinderungen. [mehr...]

Autofahrer flieht unter Drogen als Geisterfahrer auf A9

Nun sucht die Polizei nach Zeugen - 20.10. 10:04 Uhr


MÜNCHBERG  - Als Geisterfahrer ist ein 35-Jähriger unter Drogeneinfluss auf die A9 geflüchtet, um der Polizei zu entkommen. Die Beamten wollten den Mann am Samstagmittag an einem Autohof bei Münchberg kontrollieren – doch der BMW-Fahrer gab Gas. [mehr...]

Büros von Bayreuther Abgeordneten beschmiert

Parolen schließen auf einen politischen Hintergrund - Polizei bittet um Hinweise - 19.10. 09:55 Uhr


BAYREUTH  - Zwei Büros von Bundestagsabgeordneten im Stadtgebiet beschmierten Unbekannte in der Nacht auf Freitag mit politischen Parolen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. [mehr...]

Polizei musste nahezu jeden Gefahrguttransport beanstanden

Oberfränkische Polizei beteiligte sich an europaweiter Schwerlastkontrolle - Weiterfahrt untersagt - 18.10. 11:18 Uhr


BAYREUTH  - Um der Sicherheit des Straßenverkehrs im Bereich des stetig wachsenden gewerblichen Personen- und Güterverkehrs Rechnung zu tragen, erfolgte am Mittwoch eine europaweite, 24 Stunden dauernde Kontrollaktion, an der sich auch zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei Oberfranken beteiligten. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Tödlicher Parasit breitet sich im Veldensteiner Forst aus

Großer Amerikanischer Leberegel bereitet Experten Kopfzerbrechen - vor 6 Stunden


PEGNITZ/AUERBACH  - Es gibt ihn in den Wäldern Nordbayerns und er vermehrt sich schnell: Der Große Amerikanische Leberegel befällt Rotwild und seltener auch Rehe. Die Experten im Veldensteiner Forst stehen bislang noch vor einem Rätsel. [mehr...]

Vor Halloween: Pegnitz verwandelt sich in Erlebnismeile

Die Stadt verwandelt sich am Freitag wieder in eine Erlebnismeile für Kinder mit Spieleparcours, Kürbis- und Maskenprämierung sowie diversen Ständen. - 22.10. 17:41 Uhr


PEGNITZ  - An diesem Freitag findet von 17 bis 22 Uhr wieder eine Halloween-Party in Pegnitz statt. Die Innenstadt wird dabei zum 16. Mal zu einer kleinen Erlebnismeile für Kinder (und deren Eltern), die dem irisch-amerikanischen Original keltischen Ursprungs etwas abgewinnen können. Es kann aber durchaus sein, dass die Veranstaltung die letzte ihrer Art in Pegnitz sein wird. [mehr...]

Kulinarischer Infotag beim Pegnitzer BRK

Die Retter feierten ein großes Oktoberfest - 21.10. 05:30 Uhr


PEGNITZ  - Erstmals hat das Rote Kreuz Pegnitz im BRK-Zentrum am Dianafelsen sich im Rahmen eines Oktoberfests der Öffentlichkeit präsentiert. [mehr...]

Große Ärztepraxis in Pegnitz erweitert - das ist neu

Neuer Praxisanbau für "Ärzte plus": Sechs Mediziner arbeiten unter einem Dach, auch in Pottenstein ärztliches Sextett. - 19.10. 05:55 Uhr


PEGNITZ  - Ein bisher typischer Montagmorgen in der Gemeinschaftspraxis "Ärzte plus" (früher: Praxis Lindner) in der Reusch: Bereits bei der Erstaufnahme am Anmeldetresen bildet sich eine lange Schlange meist geduldiger Patienten. Die Wartezeit am Montag oder Donnerstag im Wartezimmer könne da schon einmal eine Stunde betragen, weiß Praxisgründer Dr. Hubertus Lindner (60). "Manche Patienten sparen sich ihre Krankheiten vom Wochenende auf", weiß er. [mehr...]

Matratzen Concord von asiatischer Firma aufgekauft

Firma wird von ,Magical Honour‘ erworben. - 17.10. 05:55 Uhr


PEGNITZ  - Die Firma Matratzen Concord, die eine Filiale an der Nürnberger Straße hat, wurde von einem asiatischen Unternehmen aufgekauft. Es heißt Magical Honour Limited. Auf Deutsch bedeutet das so viel wie "Gesellschaft der magischen Ehre". Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Private Equity-Unternehmen. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Tödlicher Parasit breitet sich im Veldensteiner Forst aus

Großer Amerikanischer Leberegel bereitet Experten Kopfzerbrechen - vor 6 Stunden


PEGNITZ/AUERBACH  - Es gibt ihn in den Wäldern Nordbayerns und er vermehrt sich schnell: Der Große Amerikanische Leberegel befällt Rotwild und seltener auch Rehe. Die Experten im Veldensteiner Forst stehen bislang noch vor einem Rätsel. [mehr...]

Für 250.000 Euro: Sportheim in Auerbach wird umgebaut

Seit Jahren plant der SV 08 Auerbach den An- und Umbau des vereinseigenen Sportheims am Sand. Nun liegen die Pläne für das 246 000 Euro teure Projekt vor, und die Stadt wurde um einen Zuschuss gebeten. - 23.10. 05:55 Uhr


AUERBACH  - Die Immobilie des Sportvereins ist mittlerweile 30 Jahre alt, schrieb Vorsitzender Uwe Ditz am 13. Oktober an Bürgermeister und Stadträte. Jeder, der schon eine Sportveranstaltung besucht habe, wisse nur zu gut, dass es außer einem Kiosk mit Außenbereich keinerlei Räumlichkeiten gebe, in welchen sich die Sportler oder Besucher aufhalten können. Der Verein plant nun umfangreiche Umbaumaßnahmen. Das Gebäude soll modernisiert und durch einen Anbau erweitert werden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Meilenstein": Umzug von Firma in Saaß fast fertig

Unternehmen braucht mehr Platz - "Hatte meine Zweifel" - 18.10. 11:11 Uhr


SAASS/AUERBACH   - In Rekordgeschwindigkeit geht der Umzug der Firma Cherry ins neue Gewerbegebiet Saaß vonstatten. [mehr...]

Landwirte in Not: Darum stehen im Landkreis grüne Kreuze

Protest-Aktion hat einen ernsten Hintergrund - 17.10. 18:14 Uhr


AUERBACH/OHRENBACH   - Mit grünen Kreuzen wollen Landwirte auf ihre Not aufmerksam machen. Gerade für kleinere Betriebe wird die Lage bedrohlich. Auch ein Hof in Ohrenbach beteiligt sich an der Aktion. [mehr...]

Autobahn durch die Flur befürchtet

Warum Heribert Sier die Flurbereinigung und den Ausbau eines Wegs ablehnt. "Zwei Nummern zu groß." - 17.10. 13:55 Uhr


AUERBACH  - Heribert Sier macht nicht den Eindruck, als wäre er einer jener Dauernörgler, die sofort in Erscheinung treten, wenn irgendwo etwas Neues geplant ist. Doch diesmal kündigt der 65-jährige Auerbacher entschiedenen Widerstand an. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus der Fränkischen Schweiz

Baumfällaktion: Vollsperrung in der Fränkischen Schweiz

Abschnitt zwischen Sachsenmühle und Gößweinstein betroffen - 22.10. 18:17 Uhr


SACHSENMÜHLE/GÖSSWEINSTEIN  - Die Hitzesommer zeigen ihre Folgen: Das Bauamt lässt abgestorbene Bäume am Straßenrand fällen, damit es zu keiner Gefahr für Auto-, Radfahrer und Fußgänger kommt. Dafür ist ein Streckenabschnitt für eine Woche komplett gesperrt. [mehr...]

Fränkische Schweiz dient als Filmkulisse für Märchen

Die Ausstrahlung ist für Weihnachten 2020 geplant - 17.10. 17:14 Uhr


WIESENTTAL  - Für die Verfilmung des Märchens "Der starke Hans" suchten die Macher vom Bayerischen Rundfunk einen "Zauberwald" und fanden den in der Fränkischen Schweiz. [mehr...]

Vor Kindergarten und Schule kommt Tempo 30

Beim Thema Geschwindigkeitsbegrenzung und -überwachung waren die Räte geteilter Meinung und entschieden sich für eine pragmatische Lösung. - 15.10. 20:55 Uhr


PLECH  - Immer wieder fordern Bürger in Plech die Einrichtung von Tempo-30-Zonen – vor allem in Wohngebieten sowie in Ottenhof und Bernheck. Der Marktgemeinderat befasste sich nun mit dem Thema in einer ausführlichen Diskussion bei seiner Sitzung am Montag. [mehr...]

Ahorntaler orientieren sich am Modell Buttenheim

Bei der Rathaus-Planung ging die Gemeinde einen besonderen Weg - 14.10. 06:55 Uhr


KIRCHAHORN/BUTTENHEIM  - Sie waren sehr angetan von dem, was sie da zu sehen bekamen, sagt Bürgermeister Florian Questel. Und meint damit die Eindrücke, die eine Delegation aus dem Ahorntal bei der Besichtigung des Rathauses in Buttenheim erhielt. Auch Kirchahorn braucht bekanntlich ein neues Gebäude – das soll allerdings anders aussehen, als es der aktuelle Planungsstand vorgibt. Doch was macht den Verwaltungssitz in Buttenheim so besonders? [mehr...]

Artenschutz: "Jetzt sind die Verbraucher gefragt"

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nimmt bei Besuch in Betzenstein die Bauern in Schutz - 07.10. 06:55 Uhr


BETZENSTEIN  - "Umwelt- und Naturschutz passieren längst, und zwar durch Bauernhand." Das hat die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) bei einer Veranstaltung der Jungen Union (JU) Bayreuth-Land in Betzenstein klar gemacht. [mehr...]

Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Unerlaubter Aufenthalt kommt Syrer teuer zu stehen

Weil ein 42-Jähriger keinen gültigen Reisepass mehr hat, muss er nach einer Gerichtsentscheidung 1800 Euro Geldstrafe bezahlen. - vor 11 Stunden


BAYREUTH  - Ahmad G. (42), der seine Aufenthaltsgenehmigung nicht erneuert hatte und deshalb vor Gericht stand, muss dafür 1800 Euro zahlen. Vier volle Ordner lagen auf dem Tisch neben Richter Holger Gebhardt, der zwei Wochen lang Zeit hatte, diese durchzuarbeiten. [mehr...]

Gegen Umweltauflagen: Bauern demonstrieren in Franken

Initiative beklagt "negative Stimmungsmache" und "Bauernbashing" - 22.10. 12:45 Uhr


MÜNCHEN  - Bei bundesweiten Bauernprotesten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung finden am Dienstag drei Kundgebungen in Bayern statt. In Bayreuth rechnet die Polizei mit 500 Traktoren. [mehr...] (30) 30 Kommentare vorhanden

Postbote wirft 400 Briefe in Wald bei Bayreuth

Polizei ermittelt jetzt gegen den Zusteller - 18.10. 16:15 Uhr


BAYREUTH  - Etwa 400 Briefe hat ein Aushilfspostbote in Oberfranken in den Wald statt in die Briefkästen geworfen. Ein Spaziergänger entdeckte in Eckersdorf (Kreis Bayreuth) die Post und rief die Polizei [mehr...]

Erster "Weihnachtsmarkt" Deutschlands eröffnet in Franken

Zumindest in Bayreuth ist das Winter-Weihnachtsgefühl schon angekommen - 18.10. 15:32 Uhr


BAYREUTH  - In einigen Läden gibt es schon Lebkuchen zu kaufen, in anderen steht die Weihnachtsdeko schon bereit. Da ist es nur konsequent, wenn auch der erste Markt seine Pforten öffnet: Im Bayreuther Winterdorf gibt es alles, was auch ein Weihnachtsmarkt zu bieten hat. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Eishockey

Karriere beendet: Christof Mendel ist jetzt Co-Trainer

Ehemaliger Kapitän muss nach einem Knöchelbruch aus dem vergangenen Jahr passen - 13 Jahre aktiv - vor 3 Stunden


PEGNITZ  - Einer der einheimischen Leistungsträger der Ice Dogs, Christof Mendel, hat jetzt schweren Herzens seine langjährige Karriere beendet. Der ehemalige Kapitän des EV Pegnitz musste seine Schlittschuhe nach einem komplizierten Knöchelbruch im vergangenen Jahr an den Nagel hängen. Er bleibt dem Verein aber als Co-Trainer erhalten. [mehr...]

Egloffsteiner Eishockeytalent ist lieber ein Adler

Warum Moritz Wirth von den Ice Tigers zum Deutschen Meister nach Mannheim wechselt - 22.10. 19:35 Uhr


NÜRNBERG  - Zuhause in Egloffstein stehen noch immer zwei Tore, selbst zusammengezimmerte Holzbalken, später durch rotes Eisen ersetzt. Verwittertes Material, an dem ein junger Mann immer wieder seinen Ehrgeiz getestet hat. Große Karrieren haben mit einem selbst gebauten Tor im Hinterhof begonnen. Moritz Wirths Karriere hat in diesem Hinterhof in Egloffstein begonnen, im August hat er seinen ersten Profivertrag bei den Thomas Sabo Ice Tigers unterzeichnet. Und am Dienstag einen zweiten größeren. In Mannheim. [mehr...]

Ice Dogs siegen per "Bauerntrick" in der Verlängerung

Nach einer 2:0-Führung des EVP drehte Waldkirchen das Match - "Goldenes Tor" durch Navarrra - 20.10. 21:23 Uhr


PEGNITZ  - Nach dem Auftaktsieg in Freising wollte der EV Pegnitz in Waldkirchen unbedingt nachlegen. Dies schien anfangs auch problemlos zu gelingen, bis der Gegner das Match durch drei Tore in nicht einmal zwei Minuten vorübergehend drehte. Doch die Schützlinge von Josef Hefner steckten nicht auf und sicherten sich nach einem Bauerntrick-Treffer von Roman Navarra in der Overtime wenigstens zwei Zähler. [mehr...]

EVP mit Licht und Schatten zu 8:3-Auftaktsieg

Nach einer halben Stunde schütteln die Ice Dogs Freising ab - Vier Tore von Aleksandrs Kercs - 13.10. 21:45 Uhr


PEGNITZ  - Der Bayernliga-Absteiger EV Pegnitz ist mit einem 8:3-Sieg bei der SE Freising erfolgreich in die neue Landesliga-Saison gestartet. Vierfacher Torschütze war dabei Aleksandrs Kercs. [mehr...]

Lokalsport

SG Auerbach/Pegnitz: Glaube an den großen Wurf

Der Vizepräsident des Bayerischen Handballverbands als Gasttrainer der D-Jugendhandballer - 14.10. 10:21 Uhr


PEGNITZ  - Nach dem Training mit der D-Jugend der SG Auerbach/Pegnitz glaubt auch der Vizepräsident des Bayerischen Handball-Verbands: Hier ist Großes möglich. [mehr...]

Schwimmer stellten Sprinttalent unter Beweis

Beim Cabriosol-Cup übertrafen viele Auerbacher ihre persönlichen Bestleistungen, was ihnen zahlreiche Medaillen einbrachte. - 08.10. 21:32 Uhr


AUERBACH  - Die Auerbacher Schwimmer sammelten wieder reichlich Medaillen. Für den SV 08 Auerbach gingen beim Cabriosol-Cup im benachbarten Pegnitz insgesamt 26 Schwimmer und Schwimmerinnen an den Start. Obwohl diese aufgrund der Reparaturarbeiten des Auerbacher Hallenbads nur eingeschränkt hatten trainieren können, stellten sie ihr Können und Talent in Pegnitz unter Beweis und belohnten sich nicht nur mit neuen Bestzeiten, sondern setzten sich auch gegen die Konkurrenz durch. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Kerwa-Schmankerl: Wie vor 50 Jahren in Leups gebraut wurde

NN blenden zurück auf einen Besuch in der alten Brauerei Gradl - Heute hilft der Computer - 30.08. 15:00 Uhr


LEUPS  - Am Wochenende wird in Leups Kirchweih gefeiert. Da fließt das Bier wieder in Strömen aus den Zapfhähnen. Heute wird es in einer der modernsten Kleinbrauereien der Fränkischen Schweiz mit Computerunterstützung hergestellt. Wie beschwerlich die Arbeit in früheren Zeiten war, zeigt ein Rückblick auf einen Besuch der NN-Redaktion in der Brauerei Gradl vor genau 50 Jahren. [mehr...]

1969 Großbrand in Pegnitz: „Des derhalten die nimmer"

Vor 50 Jahren loderten Flammen aus Dach des BayWa-Lagerhauses - 8000 Zentner Braugerste unbrauchbar - 12.08. 20:00 Uhr


PEGNITZ  - „Des derhalten die nimmer." Dieser Ausspruch eines Zuschauers kennzeichnete die Lage haargenau, die sich den Feuerwehren vor 50 Jahren am 13. August zwischen 6 und 7 Uhr in der Frühe bot. Aus einigen Stellen des BayWa-Daches schlugen Flammen in die Höhe, die das ganze, vornehmlich aus Holz erbaute Lagerhaus in der Bahnhofstraße zu erfassen drohten. [mehr...]

Vor 50 Jahren traf ein Felssturz die Stempfermühle

Konditorei des Ausflugslokals wurde total zerstört - Im Inneren sah es aus wie nach einem Erdbeben - 30.04. 23:45 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Die Felssicherungsmaßnahmen in der Fränkischen Schweiz sind nicht unumstritten. Die einen sehen darin eine Einzäunung der Natur, andere halten sie aus Sicherheitsgründen für unabdingbar. Welche Gefahr von lockerem Gestein ausgehen kann, zeigte ein schwerer Felssturz, der vor 50 Jahren in der Stempfermühle ein Haus zerstörte, in dem die Konditorei für die beIiebte Ausflugsgaststätte untergebracht war. Das nicht bewohnte Haus musste abgebrochen werden. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz
AUS DEM GERICHTSSAAL

Fall Sophia: Mord, um versuchten Totschlag zu verdecken?

Psychiater hält Kraftfahrer für voll schuldfähig - Er schlug seine Frau - 20.08. 05:53 Uhr

Fall Lösche

BAYREUTH - Im Strafverfahren um die getötete Sophia Lösche stellt sich heraus, dass der Angeklagte auch seine Frau schlug. Ein Psychiater hat ihn zwei Tage in der Untersuchungshaft besucht und befragt - er hält ihn für voll schuldfähig. [mehr...]