Eine Straftat liegt wohl nicht vor

Vermisste 15-Jährige aus Bamberg wohlbehalten in Nürnberg angetroffen

8.10.2021, 12:08 Uhr
Am Hauptbahnhof wurde die Vermisste angetroffen.

Am Hauptbahnhof wurde die Vermisste angetroffen. © Elia Hupfer

Eine Jugendliche aus Merkendorf im Landkreis Bamberg wurde seit Montag vermisst. An jenem Morgen verließ die 15-Jährige ihr Zuhause, um in Bamberg zur Schule zu gehen. Dort kam sie jedoch nicht an und wurde seitdem nicht mehr gesehen, wie das Polizeipräsidium Bamberg am Dienstag mitteilte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Die Hinweise, die Jugendliche könne nach Nürnberg weitergefahren sein, bestätigten sich schließlich: Am Freitagfrüh wurde das Mädchen wohlbehalten am Hauptbahnhof angetroffen und anschließend ihrer Mutter übergeben. Nach bisherigen Erkenntnissen liegt keine Straftat vor.

Dieser Artikel wurde am 8. Oktober 2021 um 11.55 Uhr aktualisiert.