Reanimation erfolglos: Junge Mutter in der Oberpfalz getötet

23.1.2019, 12:04 Uhr
Eine junge Frau wurde in der Nacht in diesem Mehrfamilienhaus in Altenstadt aufgefunden. Der Rettungsdienst konnte der 22-Jährigen nicht mehr  helfen, sie starb noch vor Ort.

Eine junge Frau wurde in der Nacht in diesem Mehrfamilienhaus in Altenstadt aufgefunden. Der Rettungsdienst konnte der 22-Jährigen nicht mehr helfen, sie starb noch vor Ort. © NEWS5 / Wellenhöfer

Die Polizei wurde gegen 3 Uhr in ein Mehrfamilienhaus im Altenstädter Lindenweg gerufen, mehrere Anrufer hatten eine verletzte Frau gemeldet. Als die ersten Streifenbesatzungen eintrafen, fanden sie dort eine nicht mehr ansprechbare junge Frau. Der Rettungsdienst konnte sie nicht mehr reanimieren, sie starb noch vor Ort.

Die Umstände deuten darauf hin, dass die junge Mutter gewaltsam zu Tode kam, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen übernommen und untersucht die genauen Hintergründe der Tat. Die beiden sechs Monate und vier Jahre alten Kinder der Frau seien unverletzt, der Lebensgefährte sei in der Wohnung angetroffen worden.

Zum genauen Tathergang und der Art der Verletzung konnte die Polizei am Mittwochmorgen auf Nachfrage noch keine Angaben machen. Derzeit werden der Lebensgefährte der toten Frau und Anwohner befragt. 

Der Artikel wurde mehrmals, zuletzt um 12.04 Uhr, aktualisiert. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.