Montag, 23.11.2020

|

Regensburg: 16-Jährige wird seit 17. Oktober vermisst

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung - 27.10.2020 14:11 Uhr

Die 16-jährige Allyson Durand wird seit dem 17. Oktober vermisst.

27.10.2020 © privat


Am Freitag, 16. Oktober wurde die 16-jährige zuletzt am Bahnhof in Nabburg gesehen, als sie abends den Zug steigen wollte, um zurück zu ihrer Wohngruppe in einer Jugendeinrichtung im Regensburger Westen zu fahren. Ob sie den Zug tatsächlich bestiegen hat, ist nicht bekannt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Umfangreiche polizeiliche Ermittlungen erbrachten bislang keine Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort von Allyson Durand. Überprüfungen bekannter Kontakte in den Bereichen Amberg, Nabburg und Regensburg verliefen ebenso erfolglos. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass sie sich weiter in diesen Bereichen aufhält.

Die Vermisste ist 16 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Sie hat eine schlanke Figur und glatte, braune, schulterlange Haare mit Mittelscheitel. Außerdem trägt sie ein Nasenpiercing.

Hinweise zum Verbleib der Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd unter der Telefonnummer 0941/506-2001 entgegen. Wer den aktuellen Aufenthaltsort von Allyson Durand kennt, möge sich bitte sofort an den Polizeinotruf 110 wenden.

vne

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt