Neuigkeiten für Nachtschwärmer

Revolution im Nürnberger Nahverkehr: Diese S-Bahn-Änderung dürfte Nachtschwärmer begeistern

Markus Maisel

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

RESSORT: Lokales / Sonstiges..DATUM: 31.08.16..FOTO: Michael Matejka ..MOTIV: Mitarbeiterporträt: Martin Müller..ANZAHL: 1 von 1..Veröffentlichung nur nach vorheriger Vereinbarung
Martin Müller

Redaktion Metropolregion Nürnberg und Bayern

E-Mail zur Autorenseite

7.9.2022, 08:25 Uhr
Auf vielen Linien fahren ab Dezember am Wochenende Nacht-S-Bahnen.

© Daniel Karmann, NN Auf vielen Linien fahren ab Dezember am Wochenende Nacht-S-Bahnen.

Es ist eine frohe Botschaft für alle, die nach der Clubnacht in Nürnberg einen langen Heimweg auf sich nehmen müssen. Zum Fahrplanwechsel des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) am 11. Dezember 2022 werden rund um Nürnberg Nacht-S-Bahnen eingeführt.

Die Züge werden in den Nächten zum Samstag und Sonntag fahren, und zwar mit den Endpunkten Bamberg, Hartmannshof, Roth, Altdorf, Neumarkt, Neustadt/Aisch und Ansbach. Natürlich fahren die Bahnen auch zurück. Nachtschwärmer können also nicht nur in Nürnberg, sondern auch in Pommelsbrunn feiern und mit der S-Bahn heim nach Bubenreuth fahren.

Mehr Informationen zu den Plänen des VGN lesen Sie im NN.de-Artikel "Nürnberg zieht mit München gleich: Auf diesen Linien in Franken fahren bald Nacht-S-Bahnen".

Verwandte Themen


5 Kommentare