12°

Montag, 17.06.2019

|

Allersberg: Straße gesperrt, Brücke abgerissen

Bagger, Schlaghammer und Laster am Wochenende im Dauereinsatz - 26.05.2019 16:36 Uhr

Am Wochenende war die Staatsstraße 2237 zwischen Allersberg und Roth komplett gesperrt. Grund dafür war der Teilabriss der Autobahnbrücke. Drei Großbagger waren dafür im Einsatz, um das Bauwerk, das teilweise noch aus den 1930er Jahren stammt, einzureißen. Die Bauarbeiter hatten jede Menge zu tun, die Tonnen an Schutt wegzutransportieren, um den Weg wieder frei zu machen. Am Montagmorgen konnte die Vollsperrung wieder aufgehoben werden. Nun geht es an den Neuaufbau des Brückenbauwerks. Im kommenden Jahr ist dann die andere Seite dran. © Foto: Josef Sturm


Drei Großbagger waren dafür im Einsatz, um das Bauwerk, das teilweise noch aus den 1930er Jahren stammt, einzureißen. Die Bauarbeiter hatten jede Menge zu tun, die Tonnen an Schutt wegzutransportieren, um den Weg wieder frei zu machen.

Bilderstrecke zum Thema

Allersberg: Autobahnbrücke abgerissen

Am Wochenende wurde die teils über 70 Jahre alte Autobahnbrücke an der Ausfahrt Allersberg abgerissen, um Platz für eine neue Brücke zu machen.


Am Montagmorgen kann die  Vollsperrung wieder aufgehoben werden. Dann  geht es an den Neuaufbau des Brückenbauwerks, sodass die für die Verkehrsteilnehmer lästige Ampelregelung weiter bestehen bleibt.   Im kommenden Jahr ist dann die andere Seite dran. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Allersberg, Allersberg