12°

Samstag, 10.04.2021

|

Auf der Burgruine geht das Licht aus

Die Stadt Hilpoltstein beteiligtsich am Samstag an der Earth Hour und dreht das Licht auch in der Residenz und dem Rathaus für eine Stunde ab. - 23.03.2021 14:59 Uhr

Seit Herbst vergangenen Jahres wird die Burg Hilpoltstein beleuchtet, unter anderem mit finanzieller Unterstützung Unterstützung des örtlichen Museums- und Heimatvereins. Am Samstag ist zwischen 20.30 und 21.30 Uhr allerdings Schicht im Schacht. So erlöschen im Rahmen der Earth Hour des WWF auch in der Residenz und im historischen Rathaus die Lichter.

23.03.2021 © Foto: HiZ-Archiv/Bernhard Bergauer


Ab 20.30 Uhr wird für eine Stunde das Licht an der Burg, der Residenz und im Rathaus ausgeschaltet. Wieso? Zur Earth Hour gilt: Licht aus, Klimaschutz an, teilt das Amt für Kultur und Tourismus Hilpoltstein mit. Auch wenn man angesichts der Corona-Krise gern eine Pause von der Klimakrise hätte, gönnt die Erderwärmung keine. Wenn es nicht gelingt, diese zu bremsen und um 1,5 Grad zu reduzieren, drohen katastrophale Konsequenzen.

Trotz Lockdown und Einschränkungen darf das Engagement für mehr Klima- und Umweltschutz nicht abreißen. Umso bedeutender ist es, weiterhin ein deutliches Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen und so auf Wege zu verweisen, die eine lebenswerte Zukunft auch für nachfolgende Generationen zu gestalten.

Gemeinsam mit WWF Deutschland und vielen anderen Menschen, Städten und Unternehmen weltweit wird so ein Zeichen zum Schutz des Planeten Erde gesetzt.

Symbolische Dunkelheit

Tausende Städte und Privathaushalte weltweit beteiligen sich und hüllen ihre bekanntesten Bauwerke in symbolische Dunkelheit, darunter bekannte Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, der Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro. Mittlerweile wird die "Stunde der Erde" auf allen Kontinenten in mehr als 180 Ländern veranstaltet.

Weltweit nehmen mehr als 7000 Städte teil, allein in Deutschland waren es im vergangenen Jahr rund 370.

INFOMehr Informationen unter www.hilpoltstein.de und www.wwf.de/earthhour.

hiz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hilpoltstein, Hilpoltstein