Donnerstag, 22.04.2021

|

Aus für die Gmünder Kirchweih? So plant die Gemeinde

Die Feste im Frühjahr und im Sommer stehen zur Debatte - 05.03.2021 09:40 Uhr

Festumzüge und gemütliches Beisammensein im Festzelt - all das scheint auch 2021 noch weit entfernt. 

05.08.2012 © Weinig Claudia


Während der Gemeinderatssitzung hat Georgensgmünds Bürgermeister Ben Schwarz einen kurzen Blick auf die Frühlings- und Sommerveranstaltungen in der Gemeinde geworfen.

Wasserradfest steht auf der Kippe

Ganz sicher werden in Georgensgmünd die Osterbrunnenfeiern ausfallen. "Dennoch werden unsere Brunnen geschmückt sein", verwies Schwarz auf die Arbeit der Kindertagesstätten. "Das Wasserradfest im Juni ist extrem gefährdet", fügte er hinzu.

Die Gmünder Kirchweih Anfang August wird aller Voraussicht nach ebenfalls ausfallen. "Ich kann mir kein großes Festzelt in Gmünd vorstellen", erklärte das Gemeindeoberhaupt. Die Ortsteil-Kirchweihen werde wohl dasselbe Schicksal ereilen.

stt

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Georgensgmünd, Schwabach