Mittwoch, 26.02.2020

|

Auto überschlägt sich auf B2 bei Roth: Fahrer schwer verletzt

Die Bundesstraße musste in Richtung Nürnberg komplett gesperrt werden - 28.11.2019 07:48 Uhr

Etwa gegen 6.45 Uhr geriet der Wagen des Mannes aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt auf der B2 zwischen den Anschlussstellen Allersberger Straße und Rednitzhembach ins Schleudern und überschlug sich. Der Fahrer wurde in dem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt schwere, jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Donnerstagmorgen mitteilte. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in Richtung Nürnberg komplett gesperrt werden. Es kommt zu enormen Verkehrsbehinderungen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth