-2°

Mittwoch, 22.01.2020

|

B2: Betrunkener fährt Auto zu Schrott

29-Jähriger prallte bei Roth in die Mittelleitplanke. - 09.12.2019 15:23 Uhr

Von der Leitplankte abgewiesen, schleuderte der Wagen nach rechts in den Grünstreifen, fuhr dort zirka 100 Meter die Böschung entlang und kollidierte noch mit einem Verkehrszeichen, ehe er letztlich auf der rechten Fahrspur zum Stehen kam. Das Fahrzeug hatte danach nur noch Schrottwert.

Der durchgeführte Alkotest ergab für den Fahrer aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen einen Wert von über 2,2 Promille. Sein Führerschein wurde nach der von der Polizei angeordneten Blutentnahme sichergestellt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von zirka 22.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth