Dienstag, 12.11.2019

|

Flammen im Haus: Feuerwehreinsatz im Westen von Spalt

Ein Bewohner erlitt eine Rauchvergiftung - Rund 80.000 Euro Sachschaden - 06.11.2019 15:44 Uhr

Vom Brand betroffen waren auch die Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf rund 80.000 Euro; warum das Feuer ausbrach steht noch nicht fest. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

rhv E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Spalt, Spalt