-0°

Dienstag, 01.12.2020

|

Gedenkstein in Wassermungenau zu Ostern gut "eingekleidet"

Ostergrüße und Osterkerzen können am Ostersonntag abgeholt werden - 11.04.2020 05:58 Uhr

Geschmückte Osterbrunnen sind in der Saison 2020 rar. In Wassermungenau vor dem Gemeindeheim von Wassermungenau erstrahlt erstmals so ein Kunstwerk.

10.04.2020 © Foto: Helmut Walter


Eigentlich wollte Conny Lorenz, die Ehefrau von Pfarrer Thomas Lorenz, über 300 Eier mit ihrem Mädelstreff (ab der fünften Klasse) bemalen und anbringen. Eigentlich. Tatsächlich hat dann Lore Raab den Buchs gebunden, Conny Lorenz die Eier bemalt und aufgehängt.

Bilderstrecke zum Thema

Bunte Pracht trotz Corona-Krise: Die Osterbrunnen in der Region

Zwar verordneten die fleißigen Schmücker in diesem Jahr einigen Hasen den Mundschutz - doch trotz der Corona-Krise zeigen einige Osterbrunnen in der Region wieder eine bunte Pracht. Ein Spaziergang mit der Familie dorthin lohnt sich also auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkung allemal. Wer auf Nummer sicher gehen will: Wir haben die Bilder der traditionellen Oster-Kunstwerke!


Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Damit ist der wassersprudelnde Gedenkstein zur Dorferneuerung gut „eingekleidet“. Obwohl das Osterfeuer wie auch andernorts abgesagt ist, müssen Gemeindemitglieder weder auf Ostergruß noch Osterkerze verzichten. Beides kann am Ostersonntag am Friedhof, im Gemeindeheim und in der Andreaskirche abgeholt werden. 

Helmut Walter E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wassermungenau, Wassermungenau