Dienstag, 22.10.2019

|

Gesucht: Steinewerfer auf Brücke über die B 2

Es handelt sich den Angaben nach um jugendliche Täter - 29.07.2019 16:45 Uhr

Steinewerfer jagten einer Autofahrerin am Samstagnachmittag auf der B 2 einen gehörigen Schrecken ein.

Eine 28-jährige Allgäuerin war kurz vor 16 Uhr mit ihrem Pkw auf der B 2 Richtung Nürnberg unterwegs. Direkt an der Brücke der Anschlussstelle Rednitzhembach warfen zwei Männer gezielt einen Gegenstand, vermutlich einen Stein, auf ihr Fahrzeug.

Die Geschädigte konnte noch zwei Jugendliche erkennen, von denen einer die Wurfbewegung machte. Sie wurden wie folgt beschrieben: jugendliches Alter, zwischen 1,55 und 1,75 Meter groß. Der eine war mit einem rot- oder orangefarbenen T-Shirt bekleidet und hatte dunkelblondes Haar, der zweite Jugendliche hatte dunkle Haare. Der Vorfall ging mit einem geringen Schaden glimpflich aus. Die VPI Feucht sucht unter (09128) 9197-0 Zeugen.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

rhv

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Rednitzhembach