13°

Montag, 13.07.2020

|

zum Thema

Konzerte und Kabarett: Kulturtermine auf später verschoben

Infolge der Corona-Pandemie werden etliche Termine im Programm vertagt. - 30.03.2020 06:03 Uhr

Wer sich "Matuschik und Rohrer" in Hilpoltstein anschauen und -hören wollte, muss jetzt bis 25. Oktober 2020 warten. © Helmut Sturm


Das Konzert von Laith Al-Deen wurde vom 26. April auf den Herbst verlegt. Nun eröffnet der Sänger am Freitag, 18. September 2020, mit seiner "C'est la vie"-Akustik-Show die neue Spielzeit der Kulturfabrik Roth. Auch das Konzert von Carolin No, das ursprünglich am 25. April in der Kufa hätte stattfinden sollen, wurde verlegt. Jetzt treten Carolin & Andreas Obieglo alias Carolin No am Sonntag, 20. September, auf. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Das Konzert von Wolfgang Buck in der Kulturfabrik (ursprünglich sollte es am 13. März stattfinden) wurde auf den 2. Oktober verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Das entfallene Bluestage-Konzert von Norbert Schneider & Band wird am 29. November nachgeholt. Für alle vier Termine behalten bereits gekaufte Karten ihre Gültigkeit.

Bilderstrecke zum Thema

Roth in Coronazeiten: Gähnende Leere auf den Straßen

Seit Samstag gilt in Bayern eine Ausgangsbeschränkung - die Menschen sollen das Haus nur für notwendige Besorgungen verlassen. Auch in Roth ergeben sich daraus ungewöhnliche Bilder einer menschenverlassenen Stadt.


Die 29. Rother Bluestage, die von 21. bis 29. März hätten stattfinden sollen, wurden bereits frühzeitig abgesagt. Die Verhandlungen über neue Termine waren erfolgreich. Der Großteil der Musikerinnen und Musiker wird im nächsten Jahr bei den 30. Rother Bluestagen 2021 auftreten. Bereits bestätigt wurde, dass Samantha Fish am 28. März 2021 das Abschlusskonzert der 30. Rother Bluestage spielen wird.

Vorverkaufsstellen vorerst zu

Für alle neuen Termine wird zu gegebener Zeit auch ein neuer Ticketverkauf eingerichtet. Die Tickets für die 29. Rother Bluestage können alle an den jeweiligen Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, zu gegebener Zeit zurückgegeben werden. Eine Ausnahme stellen die Tickets für Norbert Schneider & Band dar. Sie gelten auch für den neuen Konzerttermin von Norbert Schneider & Band in der Kulturfabrik am 29. November 2020. Aktuell sind alle Vorverkaufsstellen allerdings geschlossen. Tickets können erst nach deren Wiederöffnung zurückgegeben werden. Die Rückgabemöglichkeit wurde auf unbestimmte Zeit verlängert.

Wer Eintrittskarten direkt bei Eventim gekauft hat, kann sich auch direkt an die Eventim-Hotline unter 0180-6570090 wenden. Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturfabrik Roth läuft aktuell weiter wie gewohnt. Die Kulturfabrik bleibt voraussichtlich bis Sonntag, 19. April, geschlossen. Das Büro ist jedoch von Dienstag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr telefonisch unter 09171-848-714 erreichbar. Dringende Angelegenheiten können ausschließlich mit einer vorherigen Terminvereinbarung durchgeführt werden.

Auch Hilpoltstein betroffen

Eigentlich sollten "Matuschik & Rohrer" mit ihrem Programm „Wir müssen reden!“ am 28. März in Hilpoltstein gastieren. Wegen der Corona-Pandemie wurde auch dieser Termin abgesagt, ein neuer Anlauf startet am 25. Oktober 2020. Wie der Veranstalter mitteilt, behalten gekaufte Karten ihre Gültigkeit.

Auch Das Kabarett-Theater „Das Fränkische Amtsgericht“ der Luna Bühne Weißenburg, das in Hilpoltstein für den 18. April 2020 angesetzt war, ist auf Donnerstag, den 12. November 2020 verschoben. Die Karten vom 18. April behalten ihre Gültigkeit.

Das Concertbüro Franken bittet als Veranstalter die Ticketinhaber, ihre Karten zu behalten und die Veranstaltungen zu deren Ersatzterminen zu besuchen – aus Solidarität zu den Künstlern und der freien Kulturszene in diesen für sie besonders schwierigen Zeiten.



rhv E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth, Hilpoltstein