Montag, 21.10.2019

|

Legobausteine, Aliens und Hippies hatten ihren Spaß

Trotz Regen: Eckersmühlener Faschingszug war der Brüller — Süßigkeiten und alkoholische Getränke verteilt — Polit-Promis mit dabei - 05.03.2019 16:51 Uhr

Unheimliche Wesen aus einer fremden Galaxie spähten aus dem Ufo. Die etwas mutigeren Aliens mischten sich unters Fußvolk. Selbt E.T. radelte mit seinem Menschenfreund im Eckersmühlener Faschingszug mit .


Aber die ließen sich überhaupt nicht vom Regen den Spaß verderben. Sie hatten voll ihren Spaß daran, die Zuschauer zu begeistern und mit diversen Süßigkeiten und alkoholischen Getränke, jedoch keinen Schnaps, zu versorgen.

Überwiegend waren Fußgruppen unterwegs. Umso mehr sorgte der Wagen "Die Aliens sind da", das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, für große Bewunderung im Publikum.

Die beiden Kindertagesstätten mit ihren "Laufenden Legobausteinen" und "Lasst die Bienen fliegen" zogen die Aufmerksamkeit der Zuschauer aber fast ebenso auf sich.

Rathaus-Chef auch dabei

((Platzhalter) Fehlen durfte natürlich auch nicht das Kinderprinzenpaar Maximilian I und Josephine I des TV Eckersmühlen mit der Garde sowie die RCV-Garde. Auch Bürgermeister Ralph Edelhäußer reihte sich beim RCV ein und sein Stellvertreter Hans Raithel mit Frau bestaunten den Zug von außen.

Nicht ganz geheuer war so manchen Kind, wenn ihnen einer der Hilpoltsteiner Flecklasmänner zu nah kam. Da war Schneewittchen mit den sieben Zwergen vom Gesangsverein den Kleinen schon lieber. Die Hippiebewegung und "Woodstock" thematisierten die Schützen. Natürlich war auch der "Kerwa-Haufen" dabei und hatte bereits seinen Kirchweihbaum aufgestellt.

Wer hat keine Angelkarte und fischt schwarz? Die Schwarz-Angler waren traten mit schwarzen Gesichtern auf. Mit dem Space Schuttle flog die Jugendfeuerwehr ins All. Die moderne Zeit zeigten die "EMOJI" der Fußballjugend. Der Lauftreff des TVE präsentierte sich als die Superhelden, die bei Wind und Wetter ihre Trainingseinheiten absolvieren.

So war der Narrenzug in Eckersmühlen wieder mit vielen Eindrücken versehen. Ein Kompliment an Teilnehmer und Gäste, die trotz Schieet-Wetters den Zug mit Begeisterung mitmachten.

kheu

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eckersmühlen