20°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Ohne Masken, ohne Abstand: Polizei löst Party mit 30 Alkoholisierten auf

Ein Verstoß gegen das Infektionsschutzverordnung - 12.10.2020 14:19 Uhr

Am Sonntagfrüh gegen 3.20 Uhr ging bei der Polizei eine Beschwerde über laute Musik ein: Rund 30 angetrunkene Personen feierten ohne Maske oder Abstand. Laut Anwesenheitsliste hatten 90 Personen die Feier besucht. Die Polizei beendete sie - ein Kirchweih-Bezug ist nicht bekannt.

Der Veranstalter muss sich wegen des Lärms und Verstoßes gegen die Infektionsschutzverordnung verantworten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


hiz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Eysölden