Verkehrsunfall

Roth: Betrunkener demoliert Spalter Straße

21.11.2021, 13:48 Uhr
Symbolfoto

Symbolfoto © Stefan Sauer/dpa

Am Samstagnachmittag befuhr ein 67-jähriger Mann mit seinem PKW die Spalter Straße. Er kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum und einer Laterne.

Dann geriet auf die linke Seite und stieß dort mit einem Verkehrszeichen und nochmals mit einem Baum zusammen.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest, ein Test ergab über 0,8 Promille. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins und die Einleitung eines Strafverfahrens waren neben dem Sachschaden in Höhe von 8000 Euro die Folgen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.