Die "gute Stube" der Kreisstadt

Bäume, Pferde, Autos: Der Rother Marktplatz im Wandel der Zeit

12.6.2022, 14:59 Uhr
Postkarte: Ein Anblick, den es so heute nicht mehr gibt. 1899 ist das Hotel zur Post am Markplatz abgebrannt. Deshalb konnte der Fotograf diese Perspektive festhalten, was so heute nicht mehr möglich ist. Der Marktplatz ist fast menschenleer und ein großer Baum verdeckt den Blick auf den Brunnen völlig. 
1 / 27

Freie Sicht auf den Marktplatz

Postkarte: Ein Anblick, den es so heute nicht mehr gibt. 1899 ist das Hotel zur Post am Markplatz abgebrannt. Deshalb konnte der Fotograf diese Perspektive festhalten, was so heute nicht mehr möglich ist. Der Marktplatz ist fast menschenleer und ein großer Baum verdeckt den Blick auf den Brunnen völlig.  © Kaspar Bader, Eigenverlag, München, abgestempelt 1908

Der Marktplatz als Ort für eine Pferdeschau: Hier wurden 1914 die Pferde mitten in der Stadt gemustert.
2 / 27

Pferdeschau im Jahr 1914

Der Marktplatz als Ort für eine Pferdeschau: Hier wurden 1914 die Pferde mitten in der Stadt gemustert. © Unbekannt

Schöne Bäume schmücken den Rother Marktplatz und sorgen für Schatten. Das Barockfachwerkhaus steht bei dieser Fotografie präsent im Vordergrund. Wahrscheinlich wurde das Foto in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen vom Giebelfenster der Stadtapotheke geschossen.
3 / 27

Schöne Bäume auf dem Platz

Schöne Bäume schmücken den Rother Marktplatz und sorgen für Schatten. Das Barockfachwerkhaus steht bei dieser Fotografie präsent im Vordergrund. Wahrscheinlich wurde das Foto in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen vom Giebelfenster der Stadtapotheke geschossen. © unbekannt, Verlag Friedrich Feuerlein, Roth, abgestempelt 1929

Segelflugzeuge auf Rother Marktplatz: Auch das hat es in der Vergangenheit mal gegeben. 
4 / 27

Segelflieger auf dem Marktplatz

Segelflugzeuge auf Rother Marktplatz: Auch das hat es in der Vergangenheit mal gegeben.  © Privat

Der Rother Marktplatz Ende der 1920er Jahre. Das „Stadtbräustübl“ ist noch Clublokal des „Arbeiter Turn- und Sportbundes“. Auf dem Riffelmacherhaus thront ein überdimensionales Isolatorengerüst. Die Idylle mit den schönen Akazien um den Marktbrunnen hatte freilich keinen Bestand in dieser Zeit: Die Bäume werden durch einige wenige Linden ersetzt, damit die NSDAP auf dem Marktplatz genug Platz für ihre Aufmärsche hat.
5 / 27

Der Rother Marktplatz in den 1920ern

Der Rother Marktplatz Ende der 1920er Jahre. Das „Stadtbräustübl“ ist noch Clublokal des „Arbeiter Turn- und Sportbundes“. Auf dem Riffelmacherhaus thront ein überdimensionales Isolatorengerüst. Die Idylle mit den schönen Akazien um den Marktbrunnen hatte freilich keinen Bestand in dieser Zeit: Die Bäume werden durch einige wenige Linden ersetzt, damit die NSDAP auf dem Marktplatz genug Platz für ihre Aufmärsche hat. © RHV-Archiv

Der Rother Marktplatz mit Brunnen und Stadtbräustübl mit der unvekennbaren Aufschrift "NSDAP" zur Zeit der Nationalsozialisten.
6 / 27

Die Nazis in Roth

Der Rother Marktplatz mit Brunnen und Stadtbräustübl mit der unvekennbaren Aufschrift "NSDAP" zur Zeit der Nationalsozialisten. © Stadt Roth

Eine Versammlung der Nationalsozialisten auf dem Rother Marktplatz.
7 / 27

Die Nazis in Roth

Eine Versammlung der Nationalsozialisten auf dem Rother Marktplatz. © Stadtarchiv Roth

Auch in Roth waren die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs von Chaos, Flucht und Angst geprägt. Unser Bild zeigt eine Momentaufnahme vom Rother Marktplatz.
8 / 27

Kriegsende in Roth

Auch in Roth waren die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs von Chaos, Flucht und Angst geprägt. Unser Bild zeigt eine Momentaufnahme vom Rother Marktplatz. © Privat

Das Modehaus Wöhrl an seinem Gründungsort in Roth am Marktplatz im Jahr 1945.
9 / 27

Das Modehaus Wöhrl in Roth

Das Modehaus Wöhrl an seinem Gründungsort in Roth am Marktplatz im Jahr 1945. © Privat

Bis in die 1990er Jahre war die Hauptstraße im Bereich des Rother Marktplatzes noch eine asphaltierte Durchgangsstraße.
10 / 27

Freie Fahrt auf dem Rother Marktplatz

Bis in die 1990er Jahre war die Hauptstraße im Bereich des Rother Marktplatzes noch eine asphaltierte Durchgangsstraße. © RHV-Archiv

Bis in die 1990er Jahre - hier eine Aufnahme von 1994, im Hintergrund die ehemalige Post - war die Hauptstraße im Bereich des Rother Marktplatzes noch eine asphaltierte Durchgangsstraße.
11 / 27

Freie Fahrt auf dem Rotz Marktplatz

Bis in die 1990er Jahre - hier eine Aufnahme von 1994, im Hintergrund die ehemalige Post - war die Hauptstraße im Bereich des Rother Marktplatzes noch eine asphaltierte Durchgangsstraße. © RHV-Archiv

Für viele ein Stück Nostalgie: Stadtbräustübl, Riffelmacherhaus und nördliche Hauptstraße in Roth im Jahr 1994.
12 / 27

Belebte Läden in den 1990ern in Roth

Für viele ein Stück Nostalgie: Stadtbräustübl, Riffelmacherhaus und nördliche Hauptstraße in Roth im Jahr 1994. © RHV-Archiv

Der Marktplatz als Parkplatz: Auch das gab es in der Vergangenheit. Dass die Fahrzeuge mitten auf dem Platz standen, gefiel nicht jedem. 
13 / 27

Der Parkplatz mitten in der Stadt

Der Marktplatz als Parkplatz: Auch das gab es in der Vergangenheit. Dass die Fahrzeuge mitten auf dem Platz standen, gefiel nicht jedem.  © Gsänger Detlef

Mit Blumenkübel verziert sieht der Marktplatz - auf dieser Aufnahme menschenleer - so aus.
14 / 27

Menschenleerer Marktplatz

Mit Blumenkübel verziert sieht der Marktplatz - auf dieser Aufnahme menschenleer - so aus.

So kennt man ihn: Stände aus der Region und Rother Bürgerinnen und Bürger, die Obst und Gemüse einkaufen können (Aufnahme aus dem Jahr 2012). 
15 / 27

Bauernmarkt in der Stadt

So kennt man ihn: Stände aus der Region und Rother Bürgerinnen und Bürger, die Obst und Gemüse einkaufen können (Aufnahme aus dem Jahr 2012).  © Andre_Ammer

Unwetter mit Hagelschauern: So "verwüstete" die Natur einst den Marktplatz.
16 / 27

Unwetter hinterlässt Spuren

Unwetter mit Hagelschauern: So "verwüstete" die Natur einst den Marktplatz. © Tschapka Tobias

Strahlend, leuchtend und schön: Der Weihnachtsmarkt zaubert eine ganz besondere Stimmung auf den Platz. Vor allem in Kombination mit den Fachwerkhäusern wirkt die Beleuchtung einmal mehr.
17 / 27

Weihnachtsstimmung auf dem Marktplatz

Strahlend, leuchtend und schön: Der Weihnachtsmarkt zaubert eine ganz besondere Stimmung auf den Platz. Vor allem in Kombination mit den Fachwerkhäusern wirkt die Beleuchtung einmal mehr. © Privat

Dieses Bild von Hans Pühn zeigt eine Show mitten auf dem Marktplatz.
18 / 27

Buntes Treiben auf dem Marktplatz

Dieses Bild von Hans Pühn zeigt eine Show mitten auf dem Marktplatz.

Blumenschmuck auf dem Rother Marktplatz.
19 / 27

Blühende Mitte

Blumenschmuck auf dem Rother Marktplatz. © Detlef Gsänger

Winterlandschaft: Der Marktplatz mit Schnee bedeckt. 
20 / 27

Schneelandschaft

Winterlandschaft: Der Marktplatz mit Schnee bedeckt.  © Thomas Meyer

Luftaufnahme: So sieht der Platz aus einer ganz anderen Perspektive aus. 
21 / 27

Vogelperspektive

Luftaufnahme: So sieht der Platz aus einer ganz anderen Perspektive aus.  © Pühn

Der Marktplatz verändert sich ständig und wirkt je nach Tages- und Jahreszeit immer anders. Viele Rotherinnen und Rother wünschen sich dort mehr Einkaufsmöglichkeiten. Andere genießen die eher ruhigen Momente mit weniger "Innenstadt-Trubel".
22 / 27

Eingezäunter Brunnen

Der Marktplatz verändert sich ständig und wirkt je nach Tages- und Jahreszeit immer anders. Viele Rotherinnen und Rother wünschen sich dort mehr Einkaufsmöglichkeiten. Andere genießen die eher ruhigen Momente mit weniger "Innenstadt-Trubel". © Tschapka Tobias

Der Rother Marktplatz im Sommer 2021 - Start des Testlaufs mit erneuter Teilöffnung für den Autoverkehr.
23 / 27

Der Rother Marktplatz und die Autos

Der Rother Marktplatz im Sommer 2021 - Start des Testlaufs mit erneuter Teilöffnung für den Autoverkehr. © Oliver Heinl

Der Rother Marktplatz im Sommer 2021 - Start des Testlaufs mit erneuter Teilöffnung für den Autoverkehr.
24 / 27

Der Rother Marktplatz und die Autos

Der Rother Marktplatz im Sommer 2021 - Start des Testlaufs mit erneuter Teilöffnung für den Autoverkehr. © Carola Scherbel, NN

Der Brunnen auf dem Rother Marktplatz, geschmückt als Osterbrunnen im Frühjahr 2022.
25 / 27

Ostern in Roths Mitte

Der Brunnen auf dem Rother Marktplatz, geschmückt als Osterbrunnen im Frühjahr 2022. © Salvatore Giurdanella

Der Rother Marktplatz im Mai 2022.
26 / 27

Der Rother Marktplatz heute

Der Rother Marktplatz im Mai 2022. © Stadt Roth

Ein bisschen Belebung: Der Rother Marktplatz mit begrenzter Außenbestuhlung im Juni 2022.
27 / 27

Ort der Begegnung

Ein bisschen Belebung: Der Rother Marktplatz mit begrenzter Außenbestuhlung im Juni 2022. © Carola Scherbel

Verwandte Themen