18°

Donnerstag, 25.02.2021

|

Stadt Roth übernimmt Autowäsche

Winterdienst hatte geparkte Pkw verschmutzt - 19.01.2021 13:24 Uhr

Eine geplatzte Leitung hat nun ein Nachspiel (Symbolfoto).

14.02.2020 © dpa


Am Pendlerparkplatz in der der Otto-Schrimpff-Straße sind am Montagmorgen anderthalb Dutzend Fahrzeuge durch eine Hydraulikflüssigkeit beschmutzt worden.

An einer Zugmaschine des Winterdienstes war bei Räum- und Streuarbeiten eine Leitung geplatzt und die biologisch abbaubare Flüssigkeit  herausgespritzt. Umweltschäden konnten ausgeschlossen werden.

Der Bauhof der Stadt Roth brachte eigenständig an allen betroffenen Fahrzeugen Hinweiszettel an: Die Stadt Roth wird für die Reinigung der betroffenen Fahrzeuge aufkommen. 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth, Hilpoltstein, Schwabach