20°

Freitag, 19.07.2019

|

Wenn ich Bürgermeister in Roth wäre...

Wir haben einen Blick in die Köpfe der Rother Bürger geworfen - 12.07.2019 05:41 Uhr

Marga Kleine (68) und Karin Zimmermann (59) haben unterschiedliche Wünsche geäußert, unterstützen ihre Aussagen aber gegenseitig. © Isabel-Marie Köppel


Als Bürgermeister hat man die Chance seine Stadt mitzugestalten. Wie wäre es, wenn Sie das tun könnten? Einfach mal herumspinnen und geradeaus sagen, was einem auf der Seele brennt. Das wollten wir, die Volontäre, die gerade die Redaktion der RHV besetzten, den Bürgern auf Roths Straßen ermöglichen. So ging es bewaffnet mit Stift, Block und Kamera in die Innenstadt Richtung Kugelbühl und Marktplatz. Also sagen Sie mal, was würden Sie tun, wenn Sie Bürgermeister oder Bürgermeisterin von Roth wären?

Bilderstrecke zum Thema

Einmal Bürgermeister in Roth spielen

Was würden Sie ändern, wenn Sie jetzt Bürgermeister oder Bürgermeisterin in Roth wären? Mit dieser Fragen haben wir Passanten in der Rother Innenstadt konfrontiert. Den ein oder anderen Wunsch hatte jeder ziemlich schnell parat.


  

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth