Sonntag, 18.04.2021

|

Bärlauch-Hotspots in Franken: Das sollten Sammler beachten!

Experte rät: Bei der Ernte sollte unbedingt mit Bedacht vorgegangen werden - vor 6 Stunden

LANDKREIS ROTH/SCHWABACH  - Wäschekorbweise wird der Bärlauch zurzeit aus den Wäldern getragen. Doch das ist nicht nur kontraproduktiv für Geschmack und Frische. Mit solchen "Rodungsaktionen" kann man sich auch ordentlich die Freude aufs nächste Frühjahr verderben, sagt Experte Johannes Schneider und gibt wertvolle Tipps für Sammler. [mehr...]

Die Corona-Zahlen in Schwabach und Roth

Corona in der Region: Kreis Roth meldet 5000. Infektion

So ist die Pandemie-Lage im Bereich des Gesundheitsamtes Roth-Schwabach - 17.04. 07:30 Uhr

LANDKREIS ROTH/SCHWABACH - Die Coronapandemie hat auch die Region nach wie vor fest im Griff. Die 7-Tage-Inzidenz liegt sowohl in Schwabach wie im Landkreis Roth deutlich über 100. Im Kreis Roth wurde darüber hinaus die 5000. Infektion seit März 2020 gemeldet. Hier der schnelle Überblick über Corona-Infektionszahlen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus Roth und Umgebung
Das Neueste aus Roth und Umgebung

Bärlauch-Hotspots in Franken: Das sollten Sammler beachten!

Experte rät: Bei der Ernte sollte unbedingt mit Bedacht vorgegangen werden - vor 6 Stunden


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH  - Wäschekorbweise wird der Bärlauch zurzeit aus den Wäldern getragen. Doch das ist nicht nur kontraproduktiv für Geschmack und Frische. Mit solchen "Rodungsaktionen" kann man sich auch ordentlich die Freude aufs nächste Frühjahr verderben, sagt Experte Johannes Schneider und gibt wertvolle Tipps für Sammler. [mehr...]

Kaserne Roth: So geht's mit der neuen Offizierschule voran

In der Rother Otto-Lilienthal-Kaserne wird derzeit kräftig gebaut - 17.04. 12:04 Uhr


ROTH  - In der Rother Otto-Lilienthal-Kaserne wird kräftig gebaut. Nach Jahren im "Dornröschenschlaf" wird der Bundeswehrstandort auf den Einzug der Offizierschule der Luftwaffe vorbereitet. Eine spürbare Aufwertung, die man so langsam auch vor Ort zu sehen beginnt. [mehr...]

Keine Abfalleimer und Bußgelder: Fränkisches Seenland soll müllfrei werden

Wie in den Bergen: Was Besucher mitbringen, sollen sie wieder mitnehmen - 17.04. 07:38 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Überquellende Abfalleimer, prall gefüllte Container, zentnerweise Müll auf den Liegewiesen – wer im vergangenen Sommer das zweifelhafte Vergnügen hatte, an einem Sonntag- oder Montagmorgen am Brombachsee zu sein, traute seinen Augen nicht. Doch diese üblen Zustände sollen schon bald ein Ende haben, beschlossen jetzt die Vertreter der Seeanliegergemeinden: Der Brombachsee – besser noch: das Fränkische Seenland – soll müllfrei werden. [mehr...]

"Stöpsel gezogen": Leerstettener Schleuse ohne Wasser

Das gewaltige Wasserbauwerk wird derzeit turnusgemäß inspiziert und runderneuert - 16.04. 11:04 Uhr


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH  - Wasser raus, Inspektoren rein: Die Leerstettener Schleuse ist derzeit trockengelegt und eröffnet ungewöhnliche Einblicke. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Warum donnerten Kampfjets über Weißenburg?

Eurofighter, Tornado und Learjet über dem Weißenburger Jura - 16.04. 09:26 Uhr


WEISSENBURG  - So mancher in der Region fühlte sich am Mittwochabend in die späten 80er- bzw. frühen 90er-Jahre zurückversetzt: Seinerzeit donnerten regelmäßig Tiefflieger über das Weißenburger Land, und das gesamte südliche Mittelfranken, das damals als Area 7 geführt wurde. Die Zeiten sind zum Glück vorbei und es ist deutlich ruhiger geworden, doch nun wurde in der Region wieder einmal der Lufteinsatz geprobt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ramadan und Corona: Fasten ja, Feiern nein

Muslimische Gemeinden müssen aufs gemeinsame Fastenbrechen verzichten - 16.04. 06:00 Uhr


SCHWABACH/ROTH/ALLERSBERG  - Bis 12. Mai ist Ramadan. Bis dahin fasten Muslime tagsüber. Nach Sonnenuntergang wird das Fastenbrechen gefeiert - eigentlich. Aber heuer ist alles anders. [mehr...]

Es ist was los auf dem Schwabacher Kirchendach

Die Storcheneltern sind nicht mehr allein, die Paarung geht aber trotzdem weiter - 15.04. 20:32 Uhr


SCHWABACH  - Die Störche im Nest auf dem Dach der Evangelischen Stadtkirche St. Johannes d. T. und St. Martin brüten. Dies hat "Storchenvater" Dieter Schreyer mitgeteilt. [mehr...]

Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Graben statt Gülle: Milchlaster kippt bei Kammerstein um

Der Milchtransporter wich laut ersten Erkenntnissen einem Traktor aus und geriet dabei aufs Bankett


KAMMERSTEIN  - Milch contra Gülle: Weil er einem Traktor mit eher unappetitlicher Ladung ausweichen musste, ist am späten Freitagnachmittag zwischen Oberreichenbach und Volkersgau nahe Schwabach ein mit Milch beladener Tankwagen umgekippt. [mehr...]

Bei Schwabach auf Autotransporter aufgefahren

Hoher Sachschaden, da dabei mehrere Neuwagen beschädigt wurden


SCHWABACH  - Hoher Sachschaden, die Polizei spricht von rund 245 000 Euro, entstand am Donnerstagabend auf der A6 in Richtung Waidhaus/Pilsen. [mehr...]

Schwabach: Pflegerin soll Seniorin schwer verletzt haben

Die mutmaßliche Täterin wegen Totschlagversuchs festgenommen


SCHWABACH  - Hat eine Pflegerin versucht, eine ihr anvertraute Seniorin anzugreifen? Die 54-Jährige wurde am Dienstagnachmittag von der Schwabacher Polizei festgenommen. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. [mehr...]

Warum die Menschen den Lockdown nicht mehr ernst nehmen

Drei Thesen zur mentalen Lage der Nation in der Pandemie

NÜRNBERG - Die Unzufriedenheit mit der derzeitigen Corona-Situation ist greifbar. Aber sind es wirklich die Einschränkungen, die alle satt haben? Warum halten sich so viele nicht daran? Und was hat das mit der Politik zu tun? Drei persönliche und subjektive Antworten auf Fragen zur Pandemie. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

WM 2022: Für Boykott ist es den lokalen Fußballern zu spät

Die Vergabe an Katar ist für die hiesigen Akteure jedoch ein Skandal - 17.04. 10:23 Uhr


ROTH/GUNZENHAUSEN  - Selten war eine sportliche Großveranstaltung so umstritten wie die Fußball-WM 2022 in Katar. Selbst die DFB-Nationalmannschaft hat mit Aktionen auf die Menschenrechtssituation in dem Emirat hingewiesen. Während eine Petition den Boykott des Turniers fordert, ist es für viele dafür zu spät. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Die Kia Baskets sind wie ausgewechselt

Schwabacher Zweitliga-Basketballerinnen gewinnen zwei Spiele in drei Tagen - 16.04. 10:41 Uhr


SCHWABACH  - Noch drei Partien sieht der Spielplan in der 2. Basketball-Bundesliga Süd der Damen (2. DBBL) in dieser Corona-Saison für die Kia Metropol Baskets Schwabach vor, dann ist der Spuk vorüber. Vorerst. [mehr...]

Neue Lauf-Serie: Unsere Lieblingsstrecken in der Region Nordbayern

Die schönsten Strecken zum Joggen in Franken und der Oberpfalz - 15.04. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Wir lieben Laufen. Denn das kann man immer und überall, ganz besonders in unserer wunderschönen Region Mittelfranken und in Teilen der Oberpfalz. Deshalb sammelt die Redaktion von nordbayern.de die schönsten Laufstrecken in Nordbayern. [mehr...]

Kader-Athleten auf DM-Kurs

Vier Athletinnen und Athleten von der LG Landkreis Roth durften auf Grund einer Ausnahmeregelung durchtrainieren. - 13.04. 14:00 Uhr


WENDELSTEIN  - Auf Grund der Corona-Pandemie mit der aktuellen Inzidenzentwicklung sind Breitensportveranstaltungen derzeit nicht durchzuführen. Deshalb musste auch der TSV Wendelstein seinen für den 18. April geplanten 23. Wendelsteiner Panoramalauf auf Sonntag, 17. Oktober, verschieben. [mehr...]

Sport trotz Lockdown: Das sind die Mutmachfotos unserer User

Viele Menschen aus der Region haben uns ihre Sportfotos zukommen lassen - 13.04. 09:53 Uhr


NÜRNBERG  - Die Fitness-Studios sind seit Monaten geschlossen, Sport im Verein ist ebenfalls schon lange tabu. Die Lokalsportredaktion wollte deshalb wissen, wie Sie, liebe Userinnen und User, durch den Lockdown kommen. Hier folgen die Fotos, die allen, die noch gegen den inneren Schweinehund ankämpfen, Mut machen sollen. [mehr...]