14°

Samstag, 24.08.2019

|

Gute Ideen oder eine Katze: Kino muss heute ein Event sein

Um zu überleben, brauchen kleine Lichtspielhäuser großen Einfallsreichtum - 23.08. 06:00 Uhr

ROTH  - Das Bavaria Kino in Roth kann einige Besonderheiten vorweisen. Eine davon hat vier Pfoten, ein weißgetigertes Fell und heißt mit vollem Namen "Kleiner Mann". Die Rede ist vom Kinokater, der in Roth schon ein richtiger Star ist. [mehr...]

Bilder aus Roth und Umgebung
Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Falsche Polizisten ergaunern Geld von Senior: Festnahme

Tatverdächtige hatten Geldbetrag im sechsstelligen Bereich im Auto


ROTH  - Die Polizei hat am Donnerstag bei Roth zwei Männer im Alter von 52 und 62 Jahren festgenommen: Sie hatten sich als Polizisten ausgegeben und von einem Rentner Geldbeträge im sechsstelligen Bereich ergaunert. [mehr...]

Von Motorrad erfasst: E-Biker in Franken schwer verletzt

78-Jähriger übersah Motorradfahrer beim Überqueren der Straße


THALMÄSSING  - In Thalmässing ereignete sich am Donnerstag ein schwerer Radunfall: Ein 78-jähriger E-Bike-Fahrer wurde von einem Motorrad erfasst, als er gerade die Straße überqueren wollte. Er schleuderte auf den Asphalt und erlitt schwere Verletzungen. [mehr...]

Roth: Verhinderter Räuber weiter flüchtig, Fahndung läuft

Polizei sucht nach dem Überfall vor der Sparkasse mit Hochdruck nach dem Täter


ROTH  - Der Mann, der am Montag gegen 11.30 Uhr versucht hat, dem Geldboten eines Rother Unternehmens rund 50.000 Euro zu entreißen, ist noch nicht gefasst. Inzwischen sind weitere Details zu dem Vorfall bekannt, der einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst hat. [mehr...]

Unwetter in der Region

Nach Unwetter in Roth: Aufräumarbeiten dauern Wochen

Amt warnt vor übereilten Aktionen - 20.000 Festmeter Holz wurden umgeworfen

Video

ROTH/SCHWABACH - Der schwere Gewittersturm vom Sonntagabend hat allein im Landkreis Roth und in Schwabach Bäume in einer Größenordnung von 20.000 Festmetern umgeworfen. Die Aufräumarbeiten dürften Wochen dauern. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

Ein besseres Leben für Galgos

Tierschutzverein Galgorettung Fränkisches Seenland engagiert sich für Windhunde - vor 8 Stunden


THALMÄSSING  - Der Tierschutzvereins Galgorettung Fränkisches Seenland will den Galgos, spanischen Windhunden, ein zu Hause bieten. Am Sonntag, 25. August, lädt er zum Kennenlernen nach Ruppmannsburg bei Thalmässing ein. [mehr...]

Lehrreiches Praktikum in den USA

Die Teilnehmer können im Ausland wichtige Kompetenzen stärken - 23.08. 10:16 Uhr


NÜRNBERG/GEORGENSGMÜND  - Ein paar Wochen im Ausland zu arbeiten, dort zur Schule oder Universität zu gehen, ist ein Traum vieler junger Menschen. Mit dem Programm "Azubis in die USA" wird Auszubildenden genau das ermöglicht. Zwei Teilnehmer berichten von ihren Erlebnissen. [mehr...]

Gute Ideen oder eine Katze: Kino muss heute ein Event sein

Um zu überleben, brauchen kleine Lichtspielhäuser großen Einfallsreichtum - 23.08. 06:00 Uhr


ROTH  - Das Bavaria Kino in Roth kann einige Besonderheiten vorweisen. Eine davon hat vier Pfoten, ein weißgetigertes Fell und heißt mit vollem Namen "Kleiner Mann". Die Rede ist vom Kinokater, der in Roth schon ein richtiger Star ist. [mehr...]

Hopfenernte: Eine Achterbahn der Gefühle

Trotz Sturmschäden wird im Spalter Anbaugebiet eine durchschnittliche Hopfenernte erwartet - 23.08. 05:55 Uhr


HAUSLACH  - Im Spalter Anbaugebiet wird trotz der jüngsten Sturmschäden eine durchschnittliche Hopfenernte erwartet. Der Weg zur Zahl von rund 618 Tonnen war aber eine ziemliche Achterbahnfahrt. [mehr...]

Wegen Unwetterschäden: Not-Hopfenernte in Spalt

Freiwillige pflücken per Hand - Etwa zehn Prozent der Anbaufläche zerstört - 22.08. 20:56 Uhr


SPALT  - Am Sonntag haben Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböhen über dem Landkreis Roth gewütet. Dabei haben Sie große Schäden angerichtet - auch auf den Hopfenfeldern der lokalen Bauern. Diese müssen ihn nun notpflücken. [mehr...]

Bild der Verwüstung: Millionenschaden nach Sturm in Roth

Warnung vor einer übereilten Aufarbeitung der Sturmschäden - 22.08. 16:37 Uhr


MECKENLOHE  - "Eine Viertelstunde hat das Gewitter gedauert", erinnert sich Dieter Winkler, er ist Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Roth und Umgebung. Mit bis zu 180 Stundenkilometern fegten die Orkanböen über Teile des Landkreises hinweg und hinterließen allein im Wald Schäden in Millionenhöhe. Winkler warnt jetzt vor übereilter Aufarbeitung. [mehr...]

Strecken-Ticker

Strecke zwischen Schwabach und Roth ist wieder frei

Sperrung wurde aufgehoben - Verzögerungen sind noch möglich - 22.08. 10:14 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Klassiker im Alltag

Die Rother Stadtgärtnerei bekommt Liebesbriefe an einen Traktor

Klassiker im Alltag: Warum ein alter Eicher immer noch unentbehrlich ist. - 17.08. 18:00 Uhr

ROTH - Alte Fahrzeuge werden verschrottet oder exportiert, das ist so üblich. Ab und zu kommt es aber vor, dass Lastwagen, Traktoren oder auch Feuerwehrfahrzeuge nicht achtlos entsorgt werden – sondern auch nach Jahrzehnten noch gute Dienste leisten. Zweiter Teil einer kleinen Serie über Klassiker im Alltag. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Broterwerb kollidiert mit Spitzensport

Berufstätigkeit wird zur verschärften Herausforderung für die TT-Abteilung des TV Hilpoltstein. Gesteigerte Verpflichtungen für Hannes Hörmann. - vor 11 Stunden


HILPOLTSTEIN  - Nach seinem beruflichen Aufstieg bei der Swissair kam Dennis Dickhardt nicht rechtzeitig vom Himmel herunter. Das Fehlen der Nummer drei bei der Vorstellung der Zweitliga-Mannschaft des TV Hilpoltstein wirft ein Schlaglicht auf ein spezifisches Problem in der mittelfränkischen Tischtennis-Hochburg: Die Vereinbarkeit von hochklassigem Sport und Beruf. [mehr...]

Zweitligastart in Weiterstadt

Die KIA Baskets starten am 3. Oktober in ihre zweite Saison in der 2. Bundesliga. - 21.08. 12:17 Uhr


SCHWABACH  - Die Planungen für die neue Saison in der 2. Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) laufen. Sowohl im Verband als auch bei den Vereinen ist alles ausgerichtet auf den 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), wenn der Startschuss für die Liga mit elf Mannschaften fällt. [mehr...]

Jörn Verleger zum IFA-Präsidenten gewählt

Ex-Vorsitzender des TSV Röthenbach/St.W. schreibt Geschichte. - 20.08. 09:11 Uhr


RÖTHENBACH/ST  - Der ehemalige Vorsitzende des TSV Röthenbach/St.W., Jörn Verleger, wurde zum sechsten Präsidenten in der Geschichte der International Fistball Association (IFA) gewählt. Der 47-jährige Sportmanager tritt die Nachfolge von Karl Weiß (Österreich) an. Der bisherige Präsident trat nach zwei Amtszeiten an der Spitze des Weltverbandes nicht mehr zur Wiederwahl an. Er hat die IFA in den vergangenen acht Jahren von 27 Mitgliedsnationen auf nun 61 Nationalverbände geführt und wurde von den Delegierten unter Standing Ovations zum Ehrenpräsidenten ernannt. [mehr...]

Point Guard für die KIA Baskets

Der zweite Neuzugang für die KIA Baskets Schwabach zur neuen Saison. - 19.08. 14:42 Uhr


SCHWABACH  - Die KIA Metropol Baskets Schwabach haben nach der Kanadierin Tessa Ratzlaff einen zweiten Neuzugang verpflichten können. Deeshyra Thomas geht künftig in Schwabach auf Punktejagd. Die Musterathletin soll als Spielgestalterin (Point Guard) die Saison 2019/20 in der 2. Basketball-Bundesliga Süd bereichern. [mehr...]

Mit 100 Metern Vorsprung in die 2. Bundesliga

Triathleten der TSG 08 Roth gewinnen in Beilngries das Duell mit dem ESV Ingolstadt um den Aufstieg. Zweite Mannschaft der Rother rückt als Bayernliga-Zweiter in die Regionalliga nach. - 18.08. 20:16 Uhr


BEILNGRIES  - Die Triathlon-Mannschaften der TSG 08 Roth haben in Beilngries den Doppelaufstieg Wirklichkeit werden lassen. Die Erste gewann auf den letzten Metern das packende Duell mit dem ESV Ingolstadt in der Regionalliga um den Sprung in die 2. Bundesliga. Der Tagessieg ging dabei an LaCarrera TriTeam aus Hilpoltstein (Bericht folgt). Die Bayernligamannschaft des TSG behauptete den zweiten Platz und startet damit nächste Saison in der Regionalliga. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Hunderte Teilnehmer: Dressur- und Springturnier in Höhenberg

Am Wochenende kommen Pferdefans in der Oberpfalz voll auf ihre Kosten - vor 8 Stunden


NEUMARKT/HÖHENBERG  - Bei der dritten Auflage des Dressur- und Springturniers des Reitvereins Hollweck-Höhenberg steigen am Wochenende hunderte Teilnehmer in den Sattel. Für Marina Hollweck stand am Freitag eine Premiere auf dem Programm. [mehr...]

  Bis zur Klasse M: Erste Impressionen vom Reitturnier in Höhenberg

vor 8 Stunden


Am Wochenende versammelt sich die Reit-Elite aus der Region auf dem Hof der Familie Hollweck in Höhenberg. Bei dem dortigen Turnier gibt es Spring- und Dressursport bis zur hohen Klasse M zu sehen. Ein besonderes Highlight für die Kleinsten dürfte die Führzügelklasse mit Kostümen sein. Wir haben erste Impressionen von der Reitanlage gesammelt. [mehr...]

Gefährden Wölfe das Weidevieh im Kreis Neumarkt?

Die Gemeinden Berg und Lauterhofen wurden als Wolfsgebiet deklariert – was für Unruhe sorgt. - vor 11 Stunden


NEUMARKT  - Manche würden sie gerne rigoros abschießen, andere begrüßen ihre Rückkehr: Wölfe polarisieren. Und sie könnten auch im Landkreis Neumarkt wieder heimisch werden, obgleich sich in der Region Neumarkt bis dato nur wenige Wolfs-Sichtungen bestätigen ließen. [mehr...]

Unterwurmbacher Senioren mit Liebe zum Rad

Die "Wormer Radler" konnten zum dritten Mal die meisten Kilometer vorweisen - 23.08. 14:48 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Seniorensportgruppe des SV Unterwurmbach führt seit vielen Jahren in den Sommermonaten, immer am Donnerstagabend, Radtouren durch. Die Verantwortlichen wählen stets Strecken von etwa 30 Kilometern Länge aus. [mehr...]

Bürger ärgern sich über Pflastersteinweg

"Das Pflaster ist nicht optimal", formuliert Jürgen Spahl vorsichtig. - 23.08. 12:47 Uhr


REDNITZHEMBACH/SCHWABACH  - Weg um Lidl, Rossmann und Beck gilt als gefährlich für Radler. Auch Fußgänger können darauf nicht gut laufen. Der Weg ist mit rund 1,30 Meter Breite nicht gerade üppig bemessen, aber es hätte schon gereicht. Nur: Mit dem Pflaster, das dort verlegt wurde, ist der Weg eigentlich nicht nutzbar. [mehr...]

Ferienprogramm in Schwabach: Anmeldung bislang nur "analog" möglich

Eine Leserin hat unsere Redaktion auf diesen Umstand aufmerksam gemacht - 23.08. 12:46 Uhr


SCHWABACH  - Wer in Schwabach einen Kurs für seine Kinder buchen will, muss selbst vorbeikommen – zum Ärger der Eltern. [mehr...]