-0°

Freitag, 03.04.2020

|

Bahnschranke übersehen: Auto unter Zug eingeklemmt

Unfallort war bis spät in die Nacht gesperrt - 21.02.2020 12:00 Uhr

Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf die Erlbacher Straße auf. Zur gleichen Zeit war ein Güterzug vom Rothenburger Bahnhof in Richtung der Firma Electrolux unterwegs. Der Lokführer hielt vor dem Bahnübergang in der Erlbacher Straße, um die Bahnschranken zu senken und fuhr danach weiter.

Der Autofahrer übersah aber offensichtlich die heruntergelassenen Schranken und den Zug, der bereits den Bahnübergang passierte: Er durchbrach die Beschrankung und stieß mit dem Zug zusammen. Dadurch wurde das Auto unter der Lokomotive eingeklemmt. Der Zug war glücklicherweise nur langsam unterwegs, sodass der Fahrer nur leicht verletzt wurde. Die Erlbacher Straße war allerdings bis etwa 23.30 Uhr gesperrt, da sich die Bergung des Fahrzeugs aufwändig gestaltete. Die Feuerwehr Rothenburg war mit mehreren Fahrzeugen zur Stelle.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Sie pendeln regelmäßig oder wollen sich einfach nur über neue Ereignisse rund um die Bahn austauschen? Treten Sie einer unserer Facebook-Gruppen bei:

1. Da sind zunächst die Regional- und S-Bahnen in Richtung Bamberg über Erlangen und Forchheim sowie die verbunden Nebenstrecken. Hier können Sie der Facebook-Gruppe beitreten!


2. Die Facebook-Gruppe für Bahnfahrer von und in Richtung Würzburg plus alle Nebenstrecken findet sich unter diesem Link.


3. Wer die Strecke Richtung Ansbach Schwabach, Roth und Treuchtlingen nutzt, ist hier genau richtig. Unter diesem Link können Sie der Gruppe beitreten.


4. Alle, die in Richtung Neumarkt, Regensburg, Allersberg oder München unterwegs sind, sollten sich in dieser Facebook-Gruppe beteiligen.


5. Zu guter Letzt gibt es noch eine Seite für die Reisenden in Richtung Pegnitz und Bayreuth und die Nutzer der Gräfenbergbahn. Hier können Sie der Gruppe beitreten. Die fünf Facebook-Gruppen werden von unserer Redaktion betreut und moderiert.

Bilderstrecke zum Thema

Mobil in der Region: Wie, wann und wie oft wir unterwegs sind

Wir sind immer unterwegs: Ins Büro, zum Einkaufen, abends in Richtung Kino... Mal steigen wir dafür ins Auto, mal bringt uns die Straßenbahn schneller ans Ziel. Für diese Bilderstrecke haben wir tief im Zahlen-Archiv der Stadt, des VGN oder beim Landesamt für Statistik gegraben - und interessante Zusammenhänge gefunden.


amh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Rothenburg