Dienstag, 12.11.2019

|

Baumstämme geklaut: Unbekannter holzt Wald bei Rothenburg ab

Mehrere Bäume an alter Bahnlinie gefällt - Polizei sucht Zeugen - 25.10.2018 17:27 Uhr

Das Waldstück, das sich der Täter aussuchte, liegt an der alten Bahnlinie bei Bockenfeld, einem Ortsteil der Gemeinde Gebsattel im Landkreis Ansbach. Wie die Polizei mitteilt, sei dort am Nachmittag des 13. Oktober, einem Samstag, zunächst eine Hecke abgeholzt worden - und zwar auf etwa 100 Metern Länge. Anschließend machte sich der Unbekannte an mehreren Bäumen zu schaffen und fällte schließlich acht Stämme. Das Brennholz, das er auf diesem Wege machte, hat ein Volumen von etwa vier Ster. Das entspricht ungefähr vier Holzstapeln von einem Meter Länge, Höhe und Tiefe.

Zur Tatzeit wurde vor Ort ein roter Traktor mit grünem Anhänger gesehen, außerdem soll eine Motorsäge zum Einsatz gekommen sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber, Tel. 09861/9710.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jru E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bockenfeld