13°

Samstag, 19.10.2019

|

zum Thema

Das Taubertal präsentiert seine ersten Headliner für 2019

Die Fantastischen Vier, The Offspring und Bosse kommen auf die Eiswiese - 01.10.2018 19:34 Uhr

Die Fantastischen Vier spielten bereits 2016 beim Taubertal-Festival. Jetzt kommen die Rapper erneut. © Ralf Rödel


Wenn Zehntausende Menschen in Ekstase auf die Rothenburger Eiswiese pilgern, dann ist August - und die Zeit des Taubertal. Seit Jahren begeistert das Festival und lockt die ganz Großen der Pop-Szene nach Franken. Es gilt neben Rock im Park als eine der größten Veranstaltungen in der Region. 

Mitten im Geschehen: Die besten Bilder vom Taubertal 2018

Der Termin für das kommende Jahr steht bereits. Vom 8. bis zum 11. August wird in Rothenburg wieder gefeiert, das kündigten die Veranstalter bereits vor längerer Zeit an. Jetzt wird eben jenes Datum aber auch mit ersten Bands untermauert. Mit den Fantastischen Vier, The Offspring und Bosse kündigten die Macher nun die ersten Headliner an. "Die Bookingabteilung arbeitet mit Hochdruck an weiteren Bestätigungen", heißt es in einer Pressemitteilung. "Einen weiteren fetten Fisch haben die Jungs schon geangelt." Um wen es sich dabei handelt, das wollen die Verantwortlichen zunächst aber nicht verraten. 

Der Ticket-Vorverkauf für das Taubertal 2019 läuft bereits. Die Drei-Tages-Karte kostet derzeit 134 Euro. Dabei handelt es sich um vergünstigte Frühbuchertickets. 

Bilderstrecke zum Thema

Ekstase auf der Eiswiese: Die Fans beim Taubertal-Freitag 2018

Die Stimmung? Prächtig! Der Taubertal-Start am Freitag hätte atmosphärischer kaum sein können, bei optimalem Festival-Wetter feierten die Fans die laute Musik ihrer Helden. Wir haben mit einigen Besuchern gesprochen.


tl

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Rothenburg