14°

Samstag, 19.10.2019

|

Hubschrauber im Tiefflug beschädigt mehrere Fahrzeuge

Durch den Luftstrom wurden zahlreiche Äste abgerissen - Keine Verletzten - 12.07.2016 12:51 Uhr

Drei Männer waren mit einem Ford und einem Traktor auf dem Weg zu Waldarbeiten in der Nähe von Neusitz. Gegen 15.15 Uhr überflog sie auf einem Waldweg nahe der A7 bei Horabach ein knapp über den Baumwipfeln fliegender Hubschrauber. Dieser konnte bislang nicht identifiziert werden.

Durch den Luftstrom des Hubschraubers wurden zahlreiche Äste von Bäumen abgerissen und teilweise auf beide Fahrzeuge geschleudert.

Der Ford wurde dabei erheblich an Dach, Windschutzscheibe und Motorhaube beschädigt. Das Dach des Traktors wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro.

schiem E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Rothenburg