16°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Rothenburg: Diebe täuschen Autokauf vor und schlachten Fahrzeug aus

Als der Verkäufer sich kurz entfernte, schlugen sie zu - 22.09.2020 15:43 Uhr

Vier Unbekannte kamen am Sonntagvormittag in die Erlbacher Straße nach Neusitz, um das Auto eines Mannes zu kaufen. Beide Parteien wurden sich laut Polizeibericht auch schnell einig, die Käufer leisteten auch eine Anzahlung in bar. Ausdrücklich ausgenommen vom Kauf seien jedoch die hochwertigen Alufelgen des Fahrzeugs gewesen.

Als sich der Verkäufer kurzzeitig entfernte, baute das Quartett kurzerhand diverse Teile des Autos ab. Der Neusitzer fand bei seiner Rückkehr nur noch ein teilweise ausgeschlachtetes Fahrzeug vor, die Käufer waren samt Felgen verschwunden und hatten das Auto auf Alträdern zurückgelassen. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls.

Hinweise auf die Täter, insbesondere auf ein Fluchtfahrzeug, erbittet die Polizei Rothenburg unter Tel.: 09861/9710.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ws

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neusitz