16°

Sonntag, 22.09.2019

|

zum Thema

Schlammschlacht zum Taubertal-Start: Besucher campierten in Autos

Dauerregen weichte Parkplatz-Wiesen auf - 08.08.2019 14:21 Uhr

Bereits in der Nacht zum Mittwoch und am folgenden Tag hatten die Festival-Besucher mit dem fränkischen Dauerregen zu kämpfen. Am Abend ging dann teilweise nichts mehr: Der Boden war so aufgeweicht, dass ein Befahren des Campingplatzes für die Autos nicht mehr möglich war. Zwar wurde das Gelände nicht gesperrt, dennoch kam es zu langen Wartezeiten. Einige Festival-Gänger machten auf Facebook ihrem Ärger Luft: "Also meine Geduld ist am Ende" oder "Selbst die Bulldogs rutschen", schrieben die Nutzer in dem Sozialen Netzwerk. Laut Veranstalter soll sich die Lage nun normalisiert haben.


Taubertal 2019: Das müssen Festival-Besucher wissen


Die besten Bilder vom Taubertal-Festival 2018


 

vek

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Rothenburg