14°

Montag, 20.05.2019

|

Tauberscheckenbacher glücklich über ihren neuen Dorfplatz

Einwohner feiern Fertigstellung mit Kaffee, Kuchen und Blasmusik - 28.09.2012 15:35 Uhr

Mit dem neugestalteten Dorfplatz ist der Blick frei auf die Tauberscheckenbacher Kirche. © privat


„Der Platz ist ein sichtbares Zeichen dafür, was man gemeinsam erreichen kann“, betonte Bürgermeister Johannes Schneider und begrüßte damit  die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste, die zur offiziellen Einweihungsfeier und Platzübergabe der neu gestalteten Tauberscheckenbacher Dorfmitte, dem „Dorfplatz an der Kirche“ gekommen waren. Rund 75000 Euro hat die Gemeinde Adelshofen in den neuen Dorfplatz im Zentrum Tauberscheckenbachs investiert.

Nach eineinhalb Jahren ist der Platz nun fertig. Im Frühjahr 2011 hatte die Gemeinde Adelshofen beschlossen, im Rahmen des Baus eines neuen, durchgängigen Gehwegs entlang der Staatsstraße in Tauberscheckenbach, das alte Haus auf dem Platz an der Kirche zu kaufen und abreißen zu lassen.

Mit vereinten Kräften der Kirchengemeinde sowie der politischen Gemeinde konnte auf dem Gelände der Gemeinde Adelshofen das Vorhaben verwirklicht werden. Auf diesem Weg  ist nun ein Platz für Jung und Alt entstanden, der Möglichkeiten für Begegnungen aber auch für Ruhe und Beschaulichkeit bietet.

Zahlreiche gemeinsame Besprechungen vor Ort waren nötig und einige Hürden waren bei der Neugestaltung des Platzes zu nehmen. Besonders hob Bürgermeister Schneider die gute Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde hervor. Von Anfang an war die gesamte Dorfgemeinschaft in das Projekt mit einbezogen. Er dankte außerdem den zahlreichen freiwilligen Helfern aus Tauberscheckenbach und den beteiligten Firmen, denen es zu verdanken ist, dass der neue Platz an der Kirche gelungen ist.

Auch das Gotteshaus profitiert von der Neugestaltung. „Jetzt ist die Kirche nicht mehr hinter einem Haus versteckt“, freut sich Pfarrer Johannes Raithel. Mit Gebet und Segnung durch den Geistlichen wurde die Einweihung unter den Klängen des Musikvereins Tauberzell vollzogen. 

ga

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Tauberscheckenbach