13°

Montag, 14.06.2021

|

Taubertal-Festival: Frau rammt mit Bobby-Car Polizeiauto

Der skurrile Unfall ging für die "Raserin" schmerzhaft aus - 13.08.2017 18:07 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Biffy Clyro, Casper und Anti-Flag: So lief der Samstag beim Taubertal

Beim Taubertalfestival ging auch es auch am Samstag ordentlich zur Sache. Highlights waren die Auftritte von Anti-Flag, Biffy Clyro und Casper auf der Hauptbühne. Die Bilder zum Festival-Samstag!


Es war ein harmonisches Taubertal-Festival, eines ohne größere Zwischenfälle, sagt die Polizei. Eine Handgreiflichkeit, bei der sich ein 28-Jähriger verletzte, mehrere Handy-Diebstähle, ein geklauter Pkw-Anhänger - doch sonst hatten die Einsatzkräfte rund um die Eiswiese relativ zu wenig zu tun.

Ein Vorfall am Samstag aber war dann doch ungewöhnlich. Auf einer Staatsstraße unweit des Festival-Geländes in Rothenburg fuhr eine 26-Jährige mit einem Bobby-Car eine abschüssige Straße hinab, überschätzte dabei aber offenbar ihr fahrerisches Talent. In einer Kurve verlor die Frau die Kontrolle über ihren "Rennwagen" - und stürzte. Allerdings direkt in einen Polizeiwagen, der dort parkte. "Die rasante Dame zog sich eine Knöchelverletzung zu", teilt die Polizei mit.

Auch wenn es aus Sicht der Ordnungshüter ruhig blieb - Probleme gab es trotzdem. Der Regen der vergangenen Tage hat den Boden rund um den Campingplatz Berg völlig aufgeweicht. Nachdem es bereits bei der Anreise für so manchen Autofahrer kompliziert wurde, rechnet die Polizei auch bei der Abreise mit "schweren Bedingungen", heißt es in einer Pressemitteilung. Auf Autofahrer kommen demnach "rutschigen Fahrbahnen" zu. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

vek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Rothenburg