33°

Mittwoch, 26.06.2019

|

Verfolgungsjagd nach Zweifach-Einbruch im Landkreis Ansbach

Polizei wurde nach Einbruch in Firma auf Verdächtigen aufmerksam - 27.09.2018 11:54 Uhr

Eine aufmerksame Anwohnerin hatte am frühen Donnerstagmorgen die Beamten verständigt. Die Angehörige eines Fuhrunternehmers war gegen 4 Uhr auf ungewöhnliche Geräusche aufmerksam geworden - und stellte schließlich fest, dass jemand in den Betrieb im Windelsbacher Ortsteil Cadolzhofen eingebrochen war und dann das Weite gesucht hatte.

Eine Streife machte sich daraufhin auf die Suche nach dem Flüchtigen und wurde auch schnell fündig: Einige Hundert Meter von dem betroffenen Betrieb entfernt hatte sich ein Mann in einem Feld versteckt. Als der Verdächtige die Polizisten erblickte, versuchte er zu flüchten und entledigte sich dabei auch des Diebesguts. Die Beamten holten den Mann aber nach kurzer Verfolgung ein.

Nach der Festnahme stellte die Polizei nicht nur die auf dem Boden gelandete Beute von mehreren Tausend Euro in Bar und Mobiltelefonen im Wert von mehreren Tausend Euro sicher - es stellte sich auch heraus, dass der 48-Jährige in derselben Nacht bereits in eine weitere Firma in Cadolzhofen eingebrochen war. Der Mann hat seine Taten gestanden, die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jru

Seite drucken

Seite versenden