-1°

Samstag, 28.11.2020

|

Schulstreit eskaliert: Väter gehen aufeinander los

Ein Mädchen beleidigte das andere - Darauf folgte Schlägerei der beiden Väter - 10.07.2016 15:24 Uhr

In der Schule soll ein Mädchen ihre Mitschülerin beleidigt haben. Daraufhin suchte der 41-jährige Vater den Papa der Schulkameradin in Kitzingen auf und zitierte ihn vor sein Haus. Der Vater kam heraus, jedoch in Begleitung zweier weiterer Männer. Schnell entwickelte sich aus dem Streit eine handfeste Schlägerei unter den vier Personen.

Als der 41-jährige Vater am Boden lag, traten die drei anderen Männer auf ihn ein. Die hinzugerufene Polizei trennte beide Seiten und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen alle ein.

Während der Sachverhaltsaufnahme brach dann plötzlich einer der drei Männer mit einem Krampfanfall zusammen. Er wurde bewusstlos, so dass die Beamten ihn wiederbeleben mussten. Nach der Behandlung durch einen Notarzt kam er in ein Krankenhaus.

Die Beamten bitten Zeugen der Auseinandersetzung sich bei der Polizeiinspektion Kitzingen (09321/141-0) zu melden.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region