16°

Donnerstag, 04.06.2020

|

Auto in Schwabach ging in Flammen auf

Schuld war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt - 23.05.2020 09:16 Uhr

Das junge Paar fuhr am Freitagabend mit dem Auto auf den Parkplatz eines Schnellrestaurants im Schwabacher Süden. Andere Verkehrsteilnehmer machten sie darauf aufmerksam, dass aus dem Motorraum ihres Wagens Rauch aufstieg. Die beiden verließen daraufhin das Fahrzeug - zum Glück, denn wenig später schlugen die ersten Flammen aus dem Motorraum. Die Schwabacher Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte das Auto zügig ab, trotzdem entstand daran Totalschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde durch den Brand glücklicherweise niemand.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


amh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach