19°

Freitag, 19.07.2019

|

Autofahrer öffnet Tür: E-Bikerin in Schwabach schwerst verletzt

64-Jährige konnte nicht mehr ausweichen - Polizei ermittelt - 10.06.2019 09:31 Uhr

Gegen 16 Uhr kam es auf der Angerstraße zu dem tragischen Unfall: Ein 26-Jähriger parkte sein Auto neben dem Fahrradschutzsstreifen und öffnete, wie die Polizei berichtet, wohl ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrertür. Die 64-jährige Pedelec-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, prallte mit ihrem Rad gegen die Fahrertür des Pkw und stürzte.

Laut Angaben der Polizei zog sich die Frau beim Sturz so massive Kopfverletzungen zu, dass Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden konnte. Nun wird gegen den 26-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach