10°

Freitag, 26.04.2019

|

B2: Auto kracht mit Dach gegen Baum - 23-Jähriger stirbt

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Schwabach und Schwabach-Wolkersdorf - 24.08.2016 07:33 Uhr

Der Wagen des 23-Jährigen hat sich überschlagen und ist mit dem Dach gegen einen Baum geprallt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. © Jürgen Karg


Gegen 4.40 Uhr am Mittwochmorgen war ein 23-Jähriger allein mit seinem Hyundai auf der B2 zwischen Schwabach und Schwabach-Wolkersdorf unterwegs. Dabei geriet der Pkw auf das Bankett, kollidierte mit einem Tempo-80-Schild und schlitterte dann auf der Seite liegend mit dem Dach voran gegen einen Baum, ehe der Wagen in einem bereits abgeernteten Getreideacker auf den Rädern zu stehen kam.

Die Freiwilligen Feuerwehren Schwabach-Stadt und Schwabach-Wolkersdorf waren mit insgesamt vier Fahrzeugen vor Ort, ebenfalls zwei Rettungswagen des BRK Schwabach sowie der Schwabacher Notarzt und der Einsatzleiter Rettungsdienst. Die Feuerwehrleute haben das Dach des Pkw abgetrennt, um an den eingeklemmten Fahrer zu gelangen. Als der 23-Jährige aus dem Wrack befreit war, konnte nur noch der Tod des jungen Mannes festgestellt werden.

Die Ursache des Unfalls ist unklar. Andere Fahrzeuge waren laut Polizei nicht beteiligt. Ein Sachverständiger war vor Ort, um den Hergang zu rekonstruieren. Die B2 war für die Unfallaufnahme und die Bergung des Wracks bis mindestens 8 Uhr komplett gesperrt.

Auch der öffentliche Nahverkehr war von der Sperrung betroffen. Die VAG teilte mit, dass die Buslinie 61 bis 8 Uhr nur zwischen Nürnberg-Röthenbach und Wolkersdorf Schleife verkehrte. Die Haltestellen zwischen Busbahnhof Süd und Wolkersdorf Mitte wurden nicht bedient.

Bilderstrecke zum Thema

Mit Dach gegen Baum: 23-Jähriger stirbt bei Unfall auf B2

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B2 zwischen Schwabach und Schwabach-Wolkersdorf ist am Mittwochmorgen ein 23-Jähriger gestorben.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wolkersdorf