Citylauf: Zwei Rekorde und viele sportliche Mädels und Jungs

7.10.2013, 10:46 Uhr
Für 10.30 Uhr ...
1 / 23

© Roland Jainta

... war der Start des Sparkassen-Halbmarathons angesetzt.
2 / 23

© Roland Jainta

Auf den 21,1 Kilometern des Sparkassen-Halbmarathons konnten wichtige Punkte  für die Gesamtwertung des infinity-sports Läufercups
3 / 23

© Roland Jainta

Der für das Team Memmert laufende Kammersteiner Sebastian Reinwand (auf dem  Bild links) lief mit seinem Team- und Trainingskameraden Joseph Katib ...
4 / 23

© Roland Jainta

... Hand in Hand ins Ziel.
5 / 23

© Jainta

Die beiden Sieger unterboten ganz nebenbei den im Vorjahr von Reinwand (links)  aufgestellten Streckenrekord um weitere neun Sekunden auf 1:09,27 Stunden.
6 / 23

© Roland Jainta

Im den beiden vergangenen Jahren entschied Sebastian Reinwand (845) den  Halbmarathon im Alleingang für sich.
7 / 23

© Roland Jainta

Nach Reinwand und Katib lief der Ansbacher Christian Strauch (rechts) ins Ziel.
8 / 23

© Roland Jainta

Beliebt sind die Memmert-Bambiniläufe.
9 / 23

© Roland Jainta

Um 10.35 Uhr starteten die Mädels ...
10 / 23

© Roland Jainta

... unter acht Jahren ...
11 / 23

© Roland Jainta

... und nahmen die 400 Meter lange Strecke ...
12 / 23

© Roland Jainta

... sportlich in Angriff.
13 / 23

© Roland Jainta

Viele Zuschauer feuerten die Kinder an.
14 / 23

© Roland Jainta

Die Bambinis liefen vom Marktplatz Richtung Boxlohe, ...
15 / 23

© Roland Jainta

... umrundeten die Wendemarke vor dem Geschäft Herrenmode Fetzer und liefen zum  Ziel.
16 / 23

© Roland Jainta

Das Gespann Papa-Tochter war ebenso vertreten ...
17 / 23

© Roland Jainta

... wie das Mama-Tochter-Duo.
18 / 23

© Roland Jainta

Für alle jungen Läufer gab es einen Eisgutschein.
19 / 23

© Roland Jainta

Um 10.40 Uhr wurden die Buben auf die Strecke losgelassen.
20 / 23

© Roland Jainta

Dabei sein ist alles ...
21 / 23

© Roland Jainta

... und Spaß soll es machen.
22 / 23

© Roland Jainta

Mit knapp 950 Anmeldungen verzeichnete der 22. Schwabacher Citylauf das bisher  größte Teilnehmerfeld.
23 / 23

© Roland Jainta