14°

Sonntag, 13.06.2021

|

zum Thema

Corona-Inzidenz: nahe Null im Kreis Roth, knapp zweistellig n Schwabach

So ist die Pandemielage im Bereich des hiesigen Gesundheitsamtes - vor 1 Stunde

Bilderstrecke zum Thema

Schrittweise Lockerungen oder Verschärfungen: Das ist der Stufenplan für Bayern

Ein Überblick über die im März vom bayerischen Kabinett beschlossenen Stufen der Corona-Regeln. Aktuell sind die geplanten Öffnungsstufen für die Außengastronomie, die Kultur und den Sport allerdings bis mindestens 26. April ausgesetzt.


Die Corona-Zahlen im Landkreis Roth im Überblick

Im Kreis Roth sind laut RKI insgesamt 5670 (-1) Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger positiv auf Corona getestet worden. Minuszahlen ergeben sich immer wieder durch statistische Bereinidungen, zum Beispiel, wenn ein und der selbe Fall zweimal erfasst wurde. Fälle der letzten sieben Tage: 4 (-1). Die 7-Tage-Inzidenz sank weiter von 3,9 auf 3,2. Das ist der niedrigste Wert in diesem Jahr.  (Stand: 13.06.2021, Quelle: Robert Koch Institut). 174 Personen (+0) sind in Verbindung mit dem Virus gestorben.

Die Corona-Zahlen von Schwabach im Überblick

In der Stadt Schwabach wurde die Statistik ebenfalls bereinigt. Hier taucht auf dem Dashboard des Robert-Koch-Instituts ein Fall weniger auf als am Tag zuvor: 2145 (-1). Bisher sind 104 (keine Veränderung) Menschen in Verbindung mit dem Virus gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz fiel weiter von 19,5 auf 12,2. Fälle der letzten sieben Tage: 5 (-3) (Stand: 13.06.2021, Quelle: Robert Koch Institut).

Hinweis: Mit der 9. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaats Bayern sind nun die Zahlen des Robert Koch Instituts (RKI) ausschlaggebend. Bislang waren die Zahlen des Bayerisches Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Grundlage der Beschlüsse.

Die Corona-Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) können sich von denen des Landesamtes für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit (LGL) sowie des Gesundheitsamtes Roth unterscheiden. Trotzdem stimmt jede Zahl für sich. Der Unterschied ist: Das RKI aktualisiert täglich um 00:00 Uhr seine Daten, das LGL täglich um 08:00 Uhr und das Gesundheitsamt Roth täglich gegen 11:00 Uhr.

Testen am Parkplatz

Im Landkreis Roth und Schwabach kann man sich an der Teststation in Roth am P+R Parkplatz "Steinerne Eiche" auf das Virus testen lassen. Dafür kann man sich hier anmelden. Getestet wird dort von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr.

FOTO: Isabel-Marie Köppel / AB, 02.11.2020 MOTIV: Corona-Testzentrum Gunzenhausen, Alemannenstraße 26 Coronavirus, Covid-19, Sars-CoV-2, Test, positiv, negativ, testen, Teststation, Drive-In Abstrichtupfer, Teststäbchen, Wattestäbchen, Probe, Abstrich, Probenröhrchen, Virus

13.11.2020 © Isabel-Marie Köppel, NN


Die nachfolgende Karte zeigt Ihnen die Inzidenzwerte in Bayern laut Robert-Koch-Institut (RKI). Deutschlandweite und weltweite Statistiken finden Sie, indem Sie sich einfach unten links bzw. rechts durch die nachfolgenden Grafiken klicken.

Hintergründe zu den Zahlen, die das Robert-Koch-Institut veröffentlicht, finden Sie hier.

rhv/hiz/st

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Roth, Schwabach, Hilpoltstein