Aktuelle Zahlen

Corona Roth-Schwabach: Inzidenz bleibt einstellig

23.7.2021, 08:00 Uhr
Die Inzidenz-Zahlen sind weiterhin sehr niedrig, das Infektionsgeschehen ist überschaubar.

Die Inzidenz-Zahlen sind weiterhin sehr niedrig, das Infektionsgeschehen ist überschaubar. © Isabel-Marie Köppel, NN

Die Corona-Zahlen im Landkreis Roth im Überblick

Im Kreis Roth ist von Donnerstag auf Freitag ein neuer Fall registiriert worden. Laut RKI sind demnach insgesamt 5701 (+1 im Vergleich zum Vortag) Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger positiv auf Corona getestet worden. Zahl der Fälle der letzten sieben Tage: 7 (+1). Die 7-Tage-Inzidenz steigt wieder von 4,7 auf 5,5. (Stand: 23.7.2021, Quelle: Robert Koch Institut). 174 (+0) Personen sind in Verbindung mit dem Virus gestorben.

ie Corona-Zahlen von Schwabach im Überblick

In der Stadt Schwabach wurde von Donnerstag auf Freitag kein neuer Fall registriert, die dritte "Nullrunde" in Folge. Seit Beginn der Pandemie sind es weiterhin 2157 (+0) Menschen, die sich mit dem Virus infiziert haben. Fälle der letzten sieben Tage laut Robert-Koch-Institut: 3 (+0). Die Inzidenz bleibt stabil bei 7,3. 105 Menschen (+0) sind in Zusammenhang mit dem Virus verstorben.(Stand: 23.7.2021, Quelle: Robert Koch Institut).

Hinweis: Seit der 9. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaats Bayern sind nun die Zahlen des Robert Koch Instituts (RKI) ausschlaggebend. Vorab waren die Zahlen des Bayerisches Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Grundlage der Beschlüsse.

Die Corona-Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) können sich von denen des Landesamtes für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit (LGL) sowie des Gesundheitsamtes Roth unterscheiden. Trotzdem stimmt jede Zahl für sich. Der Unterschied ist: Das RKI aktualisiert täglich um 00:00 Uhr seine Daten, das LGL täglich um 08:00 Uhr und das Gesundheitsamt Roth täglich gegen 11:00 Uhr.

Testen am Parkplatz

Im Landkreis Roth und Schwabach kann man sich an der Teststation in Roth am P+R Parkplatz "Steinerne Eiche" auf das Virus testen lassen. Dafür kann man sich hier anmelden. Getestet wird dort von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr.

Die nachfolgende Karte zeigt Ihnen die Inzidenzwerte in Bayern laut Robert-Koch-Institut (RKI). Deutschlandweite und weltweite Statistiken finden Sie, indem Sie sich einfach unten links bzw. rechts durch die nachfolgenden Grafiken klicken.

2 Kommentare