33°

Sonntag, 09.08.2020

|

Drei Elektro-Smarts rollen auf Wendelsteins Straßen

Partner für Elektromobilität: Gemeindewerke Wendelstein und Autohaus Löhlein - 18.07.2013 09:32 Uhr

Die Gemeindewerke Wendelstein und das Autohaus Löhlein kooperieren, um die Elektromobilität weiter voranzubringen. Kürzlich wurden drei pfiffige Elektro-Smarts an der Stromtankstelle in der Forststraße in Betrieb genommen.

© oh


Unter dem Motto „Elektromobilität braucht Partner“ wurde eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Diese wurde von Bürgermeister und Werkeleiter Werner Langhans sowie von Geschäftsführer Till von der Hellen vom Autohaus Löhlein kürzlich unterzeichnet. Die Gemeindewerke Wendelstein haben zwei dieser wendigen Elektro-Fahrzeuge und das Autohaus Löhlein vorerst einen E-Smart im Einsatz.

Im gleichen Outfit

Alle drei Fahrzeuge sind durch die gleiche Beschriftung ein echter „Hingucker“.

Bei den Gemeindewerken werden die E-Smarts von Elektromeister Jürgen Minnameier sowie von der Werkeverwaltung als Dienstfahrzeuge genutzt, erklärte Werner Langhans. Der Bürgermeister dankte auch den anwesenden Mitgliedern des Werkausschusses für die Genehmigung der Elektro-Autos.

Das Autohaus Löhlein stellt den Elektro-Smart unter anderem als Testfahrzeug für Kunden zur Verfügung.

Stefan Vogt, der Centerleiter der Smart Vertriebs GmbH in Nürnberg, freute sich über die Kooperation. Die E-Smarts haben derzeit eine Reichweite von 120 Kilometern. Die „Betankung“ an der Steckdose dauert fünf bis sechs Stunden.

Derzeit betreiben die Gemeindewerke in Wendelstein bei der Werkeverwaltung (Forststraße/Nürnberger Straße) sowie beim Gymnasium (In der Gibitzen) jeweils eine Stromtankstelle. Das Autohaus Löhlein hat am Betriebsgelände in Röthenbach/St.W. (In der Lach) ebenfalls eine Stromtankstelle eingerichtet. Aus den Stromtankstellen kommt Ökostrom der Gemeindewerke, so Werkeleiter Herbert Wild.

Leihfahrzeuge verfügbar

„Durch die Kooperation mit örtlichen Unternehmen wollen wir den Menschen in Wendelstein Elektromobilität näher bringen“, erklärte Herbert Wild. Die Gemeindewerke verleihen bereits seit über zwei Jahren unter anderem Pedelec-Räder (spezielle Form des Elektrofahrrads). Die Elektro-Fahrzeuge (nur Zweiräder, keine Smarts) können unter Telefon (09129) 401285 reserviert werden.
 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wendelstein