„Friseur by Marcel“: Neueröffnung in Rednitzhembach

3.7.2014, 08:42 Uhr

© Steinberg

Das bis vor kurzem noch denkmalgeschützte Gebäude in der Hembacher Straße 85 wurde vom neuen Eigentümer und Künstler Klaus-Leo Drechsel mit viel Sinn für Tradition und viel Liebe zum Detail renoviert.

In den ansprechend gestalteten Innenräumen des stilvoll eingerichteten Friseursalons wird ab sofort die Kundschaft von Marcel Schneider und seinem Team bestens bedient. Das Leistungspaket ist umfangreich und vielversprechend: Typberatung, kreative Trendhaarschnitte, Strähnen, schonende Färbe- und Tönungsvarianten, Braut-, Hochsteck-, Abendfrisuren und vieles mehr.

Marcel Schneider, der zum 9. Mal offizieller Coiffeur des Nürnberger Opernballes ist, bedankte sich bei den Handwerkern für die „grandiose Arbeit“ und nutzte die Neueröffnung auch dazu, sich bei seinen Stammkundinnen für deren 25-jährige Treue mit jeweils einer roten Rose zu bedanken.

Seit Jahren setzt sich Schneider mit vielen Benefizveranstaltungen für benachteiligte Kinder ein. Für die Eröffnung hat er bewusst auf Geschenke verzichtet und dafür um Spenden für die Frühförderung der Lebenshilfe Schwabach-Roth gebeten.

Bürgermeister Jürgen Spahl, MdB Martin Burkert (SPD) und MdL Norbert Dünkel (CSU) wünschten eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung und würdigten Schneiders unermüdlichen Einsatz für Benachteiligte.

Keine Kommentare